Wie erforscht man Gewitter?

Der österreichische Alpenraum ist die blitzaktivste Region in Europa. Beim Projekt „Lightning Observation in the Alps (LiOn)“ werden herannahende Gewitterzellen und deren Blitzentladungen in ausgewählten alpinen Regionen Österreichs aufgezeichnet. ScienceClip.at hat Blitzforscher Lukas Schwalt vom Institut für Hochspannungstechnik und Systemmanagement der TU Graz dabei begleitet.

Quelle: ScienceClip.at

Kontakt IHS
image/svg+xml

Institut für Hochspannungstechnik und Systemmanagement

Inffeldgasse 18/I, 8010 Graz
Raum HS01050 oder HS01034

Tel.: +43 316 873 7401 (Sekretariat)
Mail: office.hsptnoSpam@tugraz.at

Sprechstunden:
Monatg - Freitag 9:00 - 11:00 Uhr