Die Österreichische Gesellschaft für Biomedizinische Technik (ÖGBMT), deren Tätigkeit gemeinnützig und nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Personen, welche an der gemeinsamen Arbeit auf dem Gebiet der Naturwissenschaften und der technischen Wissenschaften einerseits und der Biologie und Medizin andererseits interessiert sind. Die wesentlichen Ziele der Gesellschaft sind:

  • Die Förderung und Verknüpfung von biologischen und medizinischen Erkenntnissen mit den neuesten Erkenntnissen der Ingenieurswissenschaft.
  • Die Evaluierung neuer Technologien zur Verbesserung der Lebensqualität und Förderung der Gesundheit unter Berücksichtigung ethischer Leitmotive.
  • Die Entwicklung des BMT-Berufsbildes und dessen Aufgabenstellung in der Gesellschaft.
  • Die Erarbeitung von Richtlinien für die Ausbildung sowie Programme für die berufliche Weiterbildung zur Förderung junger Wissenschafter im Bereich BMT.
  • Die Förderung der Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen nationalen und transnationalen Gesellschaften, zwischen Industrie sowie staatlichen und nichtstaatlichen Organisationen, die im Bereich der Gesundheit und der biomedizinischen Forschung und Anwendung engagiert sind.

Vorstand:

  • Prof. Winfried Mayr (Vorsitzender)
  • Doz. Günter Schreier (stellvertretender Vorsitzender)
  • Prof. Jörg Schröttner (Kassier)
  • Dr. Ingrid Stelzer (Schriftführerin)
Link
image/svg+xml

ÖGBMT-Homepage

Kontakt
image/svg+xml

Sekretariat der ÖGBMT
Tel: 0680 2124036
Fax: 0316-873107395
sekretariat-oegbmtnoSpam@umit.at

Vereinsadresse:
Österreichische Gesellschaft für Biomedizinische Technik
c/o Institut für Health Care Engineering mit Europaprüfstelle für Medizinprodukte
Technische Universität Graz
Stremayrgasse 16/II
A-8010 Graz