BBW/Publikationen/Fachbücher BPM

Fachbücher für das Bauprojektmanagement

Grundlagen des BauProjektManagements [BPM].
Hans Lechner, Daniela Stifter


Entwicklungen der Wirtschaft und Wirtschaftslehre, Begriffe, Rahmenbedingungen, Vertragsformen des BPM, HO-PS Leistungsordnung als Handlungsanweisung, Aufbauorganisation, soft skills, Teamfunktion, Kommunikation im Projekt.

Leistungsordnungen als Handlungsmodelle.
Hans Lechner


Strukturmodell der Honoararordnungen, Allgemeiner Teil, Leistungsbilder als methodische Aufgabensammlung (HOA, HOB-S, HO-IT), Sonderplanungen (Betriebsplaner, Medizin-Technik), Bemessungsgrundlagen, Zielvorgaben, Bestellinhalte.

Planervergaben (WBW+VHV)
Hans Lechner, Günther Stefan


Strukturierte Vorgangsweise (HO-VV) zur Planervergabe, Vorbereitungsarbeiten und Abwicklungsregeln (BVergG, WOA, WOI) formale, inhaltliche Bedingungen für Wettbewerbe und Ingenieurvergaben in Verhandlungsverfahren, Abwicklung der Vorprüfung, Kriterien für die Stufen von WBW + VHV, Dokumentation.

Projektentwicklung I
Hans Lechner


Leistungsbild Projektentwicklung, Bedarfsanalyse, Potentialanalyse, Machbarkeitsstudien, Entscheidungsunterlagen, Varianten und Etappenplanung, Programming, Kostenvergleichsrechnung, Beispiele zur Umsetzung.

Strukturierte Projektbearbeitung – integrierte Projektorganisation
Hans Lechner, Sabine Liebenau


Anleitung zu Aufbau- und Ablauforganisation, Projektstrukturmodelle, ÖN, DIN, CPV, StLB, Codierungssyteme als Übersetzungshilfen, Projekthandbücher als Abbildung der Abläufe, Dokumentenmanagement mit Methode.

Generalplaner
Hans Lechner


Anforderungen an die Zusammenarbeit komplexer Teams, GP-Vertrag, Subplaner-Vertrag, Koordination im GP-Team, Schnittstellendefinition und -reduktion, Risiko + Haftung des GP, Abrechnungsebenen.

Ablaufplanung
Hans Lechner, Sabine Liebenau


Darstellung unterschiedlicher Terminplanungsmethoden, Anwendungsgebiete, Methodik zur Erstellung eines (General-)terminplanes, Bearbeitungsschritte und Hinweise für Layout, Versionierung, Archivierung, typische Projektabläufe.

Ablaufkontrolle, Ablaufrevision
Hans Lechner, Sabine Liebenau


Projekttermipläne zum Start in die Terminkontrolle, Inhalte und Vorgangsweise der Terminkontrollen, Strukturanforderungen der Terminkontrolle, Soll-Istvergleich als Basis der Projektarbeit, die Sicht auf das Projekt / die Sicht auf das Gewerk, Terminkontrollberichte als Steuerungswerkzeug, Steuerungsmaßnahmen.

Kostenplanung, Normen, Regelwerke
Hans Lechner


Grundlagen und Methoden der Kostenplanung, Begriffe und Normen, Phasen der Kostenplanung, Strukturmodelle ÖN 1801, DIN 276, Arten der Kostengliederung, Objekt und Datenstrukturierung, Kostendatenbanken, Preisspeicher, Indexbearbeitung, Kostenrevision, Schnittstelle zur Kostenkontrolle.

Kostenschätzung, Kostenberechnung
Wolfdietrich Kalusche, Dieter Koll, Hans Lechner


Aufbau eines Datengerüsts mit Gewerken und Leitpositionen für die Kostenplanungsarbeit, Integration der Fachplanerbeiträge (Schnittstellen), Vorgangsweise bei design-to-cost-Projekten, Einstieg in Nutzungskosten und Lifecycle Costs.

Ausschreibung und Prüfung von LVs
Hans Lechner


Einführung ins Vertragsrecht, ÖN B 2110, Einleitung, Voraussetzungen und Start in die LV-Arbeit, Abwicklungsregeln und Fristen nach BVergG, Analyse von Angebotsprüfungen, Preisspiegel, k-Blätter, Führung von Aufklärungsgesprächen, Zuschlagsentscheidung, Auftragserteilung, Behandlung von Nachträgen, Claim-Abwehr.

Kostenkontrolle
Hans Lechner, Günther Stefan


Strukturmodelle für die Kostenbearbeitung, Integration der Kostenplanung als Basis für Vergleiche, Budgets für Vergabeeinheiten, Konfigurationsmanagement, Handhabung von Aufträgen und Rechnungen, Ansätze Prognose und Trend, Arbeit mit Reserven, Kostenfeststellung, Schlussbericht.

Vergabeabwicklung, BVergG
Hans Lechner, Kerstin Kienbeck, Michael Scherz


Grundzüge des EU-Vergaberechts, Auftragsarten, Vergabearten, Schwellenwerte, Regeln für die Leistungsbeschreibung: fachlichen Inhalte, Aufbau, Angebot und Angebotsprüfung, Eignungs- und Bestbieterkriterien, Bestbieterermittlung, Bieterrechtsschutz, Vergabekontrolle.

Wissensmanagement
Hans Lechner, Daniela Stifter


Planung ist die Konfiguration anwendungsorientierten Wissens, mit denen Firmen Objekte errichten, Strukturierung von Wissen für Architektur und Bau, Dokumentation von laufender Projektarbeit und Vergleichsregeln, Archivierung von Basisinformationen, Ansätze für Debriefing.

Folder
image/svg+xml
Downloads
image/svg+xml

Hier können Sie alle Publikationen des Instituts bestellen: