Events, News und Aktuelles

pro:Holz AKADEMIE - Effiziente Planungsprozesse im Holzbau

Am 21.01.2020 findet wieder eine pro:Holz Akademie an der TU Graz mit dem Thema "Effiziente Planungsprozesse im Holzbau" statt:

Bauherren und Bauverantwortliche sind mit immer größer werdenden Anforderungen in Bezug auf Energieeffizienz, CO2-Reduktion und Nachhaltigkeit konfrontiert. Auch die Zusammenarbeit aller Beteiligten durch immer größere Planungsteams wird zunehmend komplexer.
Um sowohl Kosten als auch Zeitaufwand so gering wie möglich zu halten gilt es, Prozesse bereits im Vorfeld zu optimieren und möglichst effizient zu gestalten. Von der Ausschreibung und den damit verbundenen Kostenfallen über neue Planungskulturen bis hin zu Umplanungen bietet dieser Abend einen umfassenden Überblick über Planungsprozesse im Holzbau. proHolz Steiermark und die TU Graz laden Sie ein, mit den Experten in den Dialog zu treten.

Wann: Dienstag, 21.01.2020, 17 Uhr

Wo: Technische Universität Graz, Kronesgasse 5, Aula

Facebook

 

Einladung zur Holzbau Exkursion Vorarlberg

Von 05.03.2020 bis 07.03.2020 veranstaltet die pro:Holz Akademie eine Exkursion nach Voralberg!

Vorarlberg ist bekannt für seine herausragende Holzbaukultur. Bei der Holzbau-Exkursion von proHolz Steiermark haben Sie die Gelegenheit diese Kultur selbst zu erleben und mehr darüber zu erfahren. Wir laden Sie dazu ein, mit uns innovative und zukunftsweisende Holzbauten zu besichtigen, um von Planern und Bauherren dieser Projekte zu lernen und das Know-how in den eigenen (geplanten) Projekten umzusetzen.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Projekten, die unter anderem mit dem Holzbaupreis Vorarlberg 2019 ausgezeichnet wurden:

- Rif Kirche Hallein
- Prinz-Eugen-Park München
- TUM Campus im Olympiapark München
- Altstoffsammelzentrum Hofsteig, Lauterach
- Volksschule Unterdorf
- Omicron Campus
- Landwirtschaftliches Mehrzweckgebäude, Röthis
- Gemeindebauten Mellau
- Tischlerei Anton Mohr
- Apartmenthaus Warth (Warths!Ap)

Facebook

 

Exkursion: Holzbau on Tour!

Bei der zweitägigen Exkursion unserer Lehrveranstaltung System Technologies besuchten wir mit Studierenden Projekte wie das "Dantebad" von Florian Nagler oder den "TUM Campus im Olympiapark" von Dietrich Untertrifaller Architekten.

HOLZ.Ressource HOCH.Politisch HAUS.Brand aktuell

Unser Symposium am 29.10.2019 war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei unseren Vortragenden und den zahlreichen Gästen für den gelungenen Abend! ✌️

Holz.Hoch.Haus.

Der rasant wachsende Zuzug in europäische Städte macht das Bauen in die Höhe unumgänglich. Hochhäuser mittlerer Höhe werden in den kommenden Jahren zu einer zentralen Bauaufgabe, um den Flächenbedarf für Wohnen und Arbeiten ökonomisch decken zu können. Zugleich muss der Bausektor seiner umweltpolitischen Verantwortung gerecht werden und den Ressourcenverbrauch und CO2-Ausstoß eklatant senken. Dazu ist es dringend notwendig die Verwendung biogener Baustoffe zu forcieren.

Die Professur für Architektur und Holzbau veranstaltet dazu am 29.10.2019 das Symposium über urbanen Holzbau "HOLZ.Ressource HOCH.Politisch HAUS.Brand aktuell"

Facebook Event

Exkursion Heilbronn

Im Zuge des Seminares System Technologies ging es mit unseren Studierenden diesesmal mit dem Bus nach Heilbronn. Dort hatten wir die Möglichkeit Deutschlands höchstes Holzgebäude zu besichtigen - das SKAIO, geplant von Prof. Kaden!

 

Berlin Is Calling

Mit unseren Studierenden des Studio 3 „super MARKT lücke“ ging es nach Berlin. Dort wurden, neben dem Bauplatz, auch interessante Projekte zum Thema Holzbau und 'Gemeinschaffen' besichtigt. Und natürlich wurde fleißig gearbeitet..

 

 

Open Architecture 2018

Im Rahmen des Fakultätsfest Open Architecture 2018 wurden die Arbeiten der Studierenden der vergangen Semester ausgestellt. 

MakeCity Berlin

Univ. Prof. Tom Kaden im studio talk mit sauerbruch hutton zum Thema „Wood is the New Good -
Urbaner Holzbau als Chance und Versprechen einer nachhaltigen Verdichtung der Stadt". mehr

Neuer Kiez im alten Kiez – Projekt p1 Berlin

Holzbau kehrt über Baugemeinschaften zurück in die urbanen Zentren. Statt einseitiger Luxussanierung bringt Holzbau Alt- und Neubewohner zusammen. Der Pistoriusplatz liegt im Süden des Bezirks Weißensee, der an... mehr


Vergangene Veranstaltungen

VORTRAG / DISKURS in Kassel

Auch im 200. Geburtsjahr von Karl Marx ist Kapital die treibende Kraft bei der Produktion von Architektur, Stadtraum und Landschaft und viele Themen, die Friedrich Engels in seinem Buch >Zur Wohnungsfrage< aufgeworfen hat, sind aktueller denn je... mehr

Antrittsvorlesung

Passend zum Tag des Waldes am 21.03. hielt Tom Kaden die Antrittsvorlesung unserer ersten Professur für Architektur und Holzbau auf der Technischen Universität Graz. Der Andrang war sehr groß, die Aula voll belegt und wir waren ganz gespannt und hautnah dabei. Zur Bildergallerie

Tom Kaden: "Urbaner Holzbau"

Österreichs erste Professur für Architektur und Holzbau an der TU Graz ist seit dem Wintersemester 2017/2018 mit dem Berliner Holzbauexperten Tom Kaden besetzt... mehr

Follow Us
image/svg+xml

Weitere aktuelle Neuigkeiten, Magazine, Diskussionen, Fotos und Events finden Sie auf unserer  Facebook Seite.
#iatholz

Kontakt
image/svg+xml

Institut für Architekturtechnologie
Professur für Architektur und Holzbau

Rechbauerstraße 12/1.OG
8010 Graz

+43 (316) 873-6301
officenoSpam@at.tugraz.at

IAT Holz im TUGRAZOnline
Lageplan