STDB/FORSCHUNG URBA GRAZ/FORSCHUNG

Forschung

Das Institut für Städtebau legt besonderen Wert auf eine lebendige Forschungstätigkeit. Das Forschungsteam „URBA Graz“ mobilisiert interdisziplinäres Wissen im Bereich aktueller räumlicher, funktionaler und organisatorischer Fragestellungen in Graz, der umgebenden Regionen und darüber hinaus. „URBA Graz“ versteht sich als ein „Think Tank“, der Forschung und Entwurf, mit dem Ziel eine nachhaltige Umwelt zu schaffen, verbindet. Die Schwerpunkte von „URBA Graz“ beziehen sich auf eine nachhaltige Stadtentwicklung, die Konzeption des öffentlichen Raumes und der damit in Verbindung stehenden Mobilitätsraumplanung.

Alle Inhalte werden im Sinne eines zukunftsorientierten Städtebaus dahingehend bearbeitet, wobei der räumliche Maßstab von der Region, der Stadt, dem Stadtteil und dem Stadtquartier bis hin zur Nachbarschaft reicht und der Mensch stets im Mittelpunkt des urbanen Geschehens steht.

“URBA Graz” deckt folgende Forschungsfelder ab:

  • öffentlicher Raum
  • Nachhaltige Stadtentwicklung
  • Ausgewählte Aspekte der Raumforschung
  • (Mit-)Gestaltung urbaner Entwicklungsprozesse
  • Mobilität und Mobilitätsraumplanung (Transit Oriented Development – TOD)
  • Monitoring und Evaluierung von Stadt(teil)entwicklungen und –Prozessen nach qualitativen und quantitativen Kriterien
  • Stadtbaugeschichte und kulturelles Erbe im urbanem Kontext
  • Städtebau und Informationstechnologie

In interdisziplinärer Zusammenarbeit erfolgt die entsprechende Integration von Themen wie: nachhaltige Ökologie, Energie-Effizienz, Ressourcen, urbane Technologien und Systeme in städtebaulich relevante Planungs- und Entwicklungsprozesse

Besonderer Wert wird auf eine interdisziplinäre und interinstitutionelle, sowie interuniversitäre Zusammenarbeit mit Akteuren aus Forschung, Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft gelegt.

Ergebnisse werden durch internationale Publikationen sowie durch Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen kommuniziert.

Veröffentlichungen
Partner und Fördergeber



Ernst Rainer
Dipl.-Ing.

Institute of Urbanism
Rechbauerstraße 12
8010 Graz

Tel.
+43 (316) 873 - 6789
Sprechstunden
Donnerstags 17:00-20:00 Uhr; Institut f. Städtebau