TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

TU Graz: Leitungsteam für neue Rektoratsperiode komplett

26.04.2019 | TU Graz news | Universität | Banner Fokus TU Graz | Medienservice |

Von Barbara Gigler

Universitätsrat der TU Graz wählt zwei Vizerektorinnen und zwei Vizerektoren für die nächste Rektoratsperiode von 1. Oktober 2019 bis 30. September 2023.

Dieses Rektoratsteam lenkt ab Oktober die Geschicke der Technischen Universität Graz (v.l.n.r.): Stefan Vorbach als Vizerektor für Lehre, Claudia von der Linden als Vizerektorin für Digitalisierung und Change Management, Rektor Harald Kainz, Andrea Hoffmann als Vizerektorin für Personal und Finanzen und Horst Bischof als Vizerektor für Forschung © Lunghammer – TU Graz

Weiteres Bildmaterial zum Download am Ende der Meldung

In der gestrigen Sitzung des Universitätsrates der TU Graz unter dem Vorsitz von Karin Schaupp wurden nach positiver Stellungnahme des Senats zwei Vizerektorinnen und zwei Vizerektoren für die nächste Rektoratsperiode bestellt. Neben Rektor Harald Kainz, der schon im Juni 2018 in einem verkürzten Verfahren für eine dritte Funktionsperiode wiederbestellt worden war, leiten ab Oktober Andrea Hoffmann, Claudia von der Linden, Horst Bischof und – neu im Team – Stefan Vorbach die Geschicke der TU Graz.

Stefan Vorbach, Leiter des Instituts für Unternehmensführung und Organisation der TU Graz übernimmt mit Oktober 2019 das Vizerektorat für Lehre. In ihrer Funktion bestätig wurden Horst Bischof als Vizerektor für Forschung, Andrea Hoffmann als Vizerektorin für Personal und Finanzen sowie Claudia von der Linden nunmehr als Vizerektorin für Digitalisierung und Change Management.  

Rektor Harald Kainz: „Ich freue mich sehr, ab Oktober mit einem starken Team in meine dritte Amtsperiode zu starten. Wir werden die dynamische Entwicklung der TU Graz weiterführen und uns mit voller Kraft den Herausforderungen an unsere Universität der Zukunft widmen. Mit Stefan Vorbach übernimmt ein exzellenter Forscher und passionierter Lehrender das Vizerektorat für Lehre, der die innovative Arbeit des scheidenden Vizerektors Detlef Heck fortführen wird.“ In der neuen Rektoratsperiode steht die weitere Stärkung der internationalen Sichtbarkeit der TU Graz ebenso im strategischen Fokus wie die Profilbildung in der Forschung. Die TU Graz für nationale und internationale Lehrende, Forschende und Studierende noch attraktiver zu machen und deren Zusammenwirken zu fördern, ist ein weiteres Ziel. Digitalisierung und Veränderungsmanagement sowie die unternehmerische Universität runden das Portfolio strategischer Schwerpunkte der kommenden Rektoratsperiode ab.

Kontakt

Barbara GIGLER, Pressesprecherin
TU Graz | Kommunikation und Marketing
Rechbauerstraße 12, 8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6006
Mobil: +43 664 608736006
barbara.giglernoSpam@tugraz.at
 

 

Das Rektoratsteam der TU Graz von Oktober 2019 bis September 2023 (v.l.n.r.): Vizerektorin für Digitalisierung und Change Management Claudia von der Linden, Vizerektor für Forschung Horst Bischof, Rektor Harald Kainz, Vizerektor für Lehre Stefan Vorbach und Vizerektorin für Personal und Finanzen Andrea Hoffmann © Lunghammer – TU Graz
Das Rektoratsteam der TU Graz von Oktober 2019 bis September 2023 (v.l.n.r.): Vizerektor für Lehre Stefan Vorbach, Vizerektorin für Digitalisierung und Change Management Claudia von der Linden, Rektor Harald Kainz, Vizerektorin für Personal und Finanzen Andrea Hoffmann und Vizerektor für Forschung Horst Bischof © Lunghammer – TU Graz
Rektor Harald Kainz ist seit Juni 2018 für eine weitere Amtsperiode bestellt © Lunghammer – TU Graz
Horst Bischof, Vizerektor für Forschung © Lunghammer – TU Graz
Andrea Hoffmann, Vizerektorin für Personal und Finanzen © Lunghammer – TU Graz
Claudia von der Linden, Vizerektorin für Digitaisierung und Change Management © Lunghammer – TU Graz
Stefan Vorbach ist ab Oktober 2019 Vizerektor für Lehre © Lunghammer – TU Graz