TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Ein Panther für den AirCampus

7.12.2017 | Universität | TU Graz news | News+Stories

Von Susanne Eigner

Das Podcast-Portal AirCampus der vier Grazer Universitäten wurde mit dem PR-Panther 2017 in der Kategorie „Wissenschaft“ ausgezeichnet. Hinter dem Preis steht die Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation der WKO Steiermark.

Hört, hört: Der AirCampus der vier Grazer Universitäten wurde mit dem Kommunikationspreis „PR-Panther 2017“ ausgezeichnet.

Die gemeinsame Podcast-Plattform AirCampus der Uni Graz, Med Uni Graz, Kunstuni Graz und TU Graz erhielt gestern, am 6. Dezember 2017, den PR-Panther 2017 in der Kategorie „Wissenschaft“. Im Public Voting des PR-Panthers wurden heuer insgesamt mehr als 11.000 Stimmen für die eingereichten Projekte abgegeben, eine Fachjury kürte danach die Siegerprojekte in den Kategorien „Wissenschaft“, „Gesellschaft“, „Tourismus“ und „Wirtschaft“ sowie den Kommunikator des Jahres 2017.

Der AirCampus im Kurzporträt

Jeden Montag erscheinen im AirCampus vier neue, dreiminütige Audio-Beiträge, jeweils einer pro Universität, die von einem Team von aktuell 16 Studierenden produziert werden. Die Inhalte werden von den Ansprechpersonen in den Kommunikationsabteilungen der Universitäten festgelegt und drehen sich um Forschungs- und Bildungsthemen, um campusspezifische Besonderheiten und aktuelle Events und Fragen. Dank einer Kooperation mit Radio Soundportal werden die AirCampus-Beiträge zusätzlich jeweils eine Woche lang 2 Mal täglich ebendort gespielt. Mit einer neuen Website (gestaltet von der Agentur Conversory) und neuem Namen (die Kooperation lief bereits fünf Jahre unter dem Namen „Webradio der Grazer Universitäten“) startete das Projekt Anfang Oktober 2017 mit frischem Schwung durch.

Reinhören und abonnieren unter www.aircampus-graz.at.

Kontakt

Susanne EIGNER
TU Graz | Kommunikation und Marketing
Tel.: +43 316 873 6066
E-Mail: susanne.eignernoSpam@tugraz.at