TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Club Alpbach Steiermark vergibt Stipendien für das Europäische Forum Alpbach

Studierende und junge Wissenschafterinnen und Wissenschafter können sich noch bis 30. März für ein Stipendium für das Europäische Forum Alpbach 2018 bewerben.

Rektor Harald Kainz mit Stipendiatinnen und Stipendiaten der TU Graz beim letztjährigen Forum Alpbach

Auch heuer wieder trifft sich die Welt der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Politik im kleinen Tiroler Bergdorf Alpbach – diesmal um das Thema „Diversität & Resilienz“ ausführlich zu diskutieren. Jeden Sommer sind auch mehr als 700 junge Menschen aus rund 80 Ländern beim Europäischen Forum Alpbach dabei und tauchen dabei in ein einzigartiges Umfeld aus neuen Ideen, Denkweisen und Kontakten ein.

Die Teilnahme von Studierenden und jungen Forschenden aus der Steiermark wird vom Club Alpbach Steiermark bereits seit vielen Jahren mittels Stipendien gefördert. Die Bewerbungsfrist für ein Stipendium läuft noch bis 30. März. Ein Stipendium bietet die Möglichkeit, an den Seminaren, Breakout Sessions und Plenardebatten des Europäischen Forums Alpbach teilzunehmen. Das Angebot richtet sich an junge Menschen, die mit frischen Ideen für Wissenschaft und Gesellschaft im Gepäck nach Alpbach kommen wollen.

Information

Club Alpbach Steiermark Info-Abende
Termin/Ort:
Montag, 12. März 2018, 18 Uhr, TU Graz, Rechbauerstraße 12/1. Stock, SR 104, 8010 Graz
Montag, 19. März 2018, 18 Uhr, TU Graz, Inffeldgasse 25D/EG, HS i3, 8010 Graz

Weitere Termine sowie alle Informationen zum Stipendium finden Sie auf der Website des Club Alpbach Steiermark
Alle Infos können auch per Mail angefragt werden.

Europäisches Forum Alpach 2018
Generalthema "Diversity and Resilience"

Kontakt

Club Alpbach Steiermark
c/o Generalsekretär
Ass. Prof. Dr. Klaus POIER
Karl-Franzens-Universität Graz
Institut für Öffentliches Recht
Universitätsstraße 15/C3
8010 Graz