TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Eventdetails

Herausforderung in der Ordination: Kommunikation zwischen Arzt/Ärztin und Patient/innen

Art

  • Informationsveranstaltung

Themenbereich

  • Sonstige

Oftmals ist das Gespräch zwischen Arzt oder Ärztin, Patientinnen und Patienten sowie Angehörigen der Schlüssel zum Erfolg einer Therapie. Probleme im Gesundheitswesen sind häufig nicht durch Wissensstand oder technische Fertigkeiten verursacht, sondern durch die fehlende oder mangelnde Kommunikation. Die Bedeutung des verbalen Austauschs bei jeder medizinischen und pflegerischen Handlung wird im Vortrag von Erwin Horst Pilgram auf Grundlage der Erfahrung eines Internisten und Allgemeinmediziners, der sowohl im Krankenhaus als auch im niedergelassenen Bereich tätig ist, reflektiert werden.

Referent

Mag. Dr. Erwin Horst Pilgram ist Facharzt für Innere Medizin mit Diplom für Geriatrie und Palliativmedizin, Arzt für Allgemeinmedizin, und Theologe. Hier erfahren Sie mehr über den Tätigkeitsbereich und den Lebenslauf von Erwin Horst Pilgram.

Veranstalter

TU Graz | Büro für Gleichstellung und Frauenförderung; Kooperation der Grazer Universitäten zum Thema Pflege

Zeit und Ort

6. Juni 2019, 15:00 - 16:30

TU Graz, Campus Alte Technik, Technikerstraße 4, 3. Stock, Seminarraum BZ03009, 8010 Graz

Zusatzinformationen

Abhaltungssprache: Deutsch

Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung

Lissa REITHOFER
TU Graz | Büro für Gleichstellung und Frauenförderung
l.reithofer@tugraz.at
Tel.: +43 316 873 6095