TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Eventdetails

CoMaed Kurs „see sharp“ - Programmieren mit C#

Art

  • Seminar/Workshop/Kurs

Themenbereich

  • Seminar/Workshop/Kurs
  • Lehre/Studium

In diesem Kurs dreht sich alles um das Thema Programmieren. Was ist eigentlich eine Programmiersprache und was ist ein Programm? All diese Fragen werden im Kurs diskutiert. Unter dem Stichwort „Creative Computing“ wird eine Brücke zwischen der Programmiersprache Scratch und der objektorientieren Programmiersprache C# gebaut. Darüber hinaus stehen Tablets für das Arbeiten mit der Anwendung Pocket Code zur Verfügung, mit welcher eine eigene App erstellt werden kann.

Der Kurs „see sharp (C#)“ soll einen einfachen Einstieg in die Programmierung bieten und setzt keine speziellen Kenntnisse voraus. Der weiterführende Kurs  richtet sich an Schülerinnen ab 14 Jahren, die den „Beginners“-Kurs schon absolviert haben.

Wer die Fortsetzungskurse erfolgreich abgeschlossen hat kann ab 15 Jahren direkt in das Ferialjobprogramm T³UG - Teens treffen Technik eingesteigen.

Nähere Informationen zum „Computer und Mädchen“ Nachwuchsförderungsprogramm der TU Graz finden Sie auf der CoMaed-Webpage. Hier geht es direkt zu Kursübersicht und Kursbeschreibungen.

Veranstalter

Büro für Gleichstellung und Frauenförderung

Zeit und Ort

21. August 2017, 09:00 - 25. August 2017, 16:00

TU Graz, Campus Neue Technik, Stremayrgasse 16/I, 8010 Graz

Zusatzinformationen

Abhaltungssprache: Deutsch

Kostenpflichtig

Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung

Mag. Verena Rexeis
Büro für Gleichstellung und Frauenförderung
v.rexeis@tugraz.at
Tel.: +43 316 873 6096