TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

… your dreams!

6.10.2017 | Talking about ... | News+Stories

Von Stefan Vorbach

Runtastic war auch mal nur eine Idee! Stefan Vorbach vom Institut für Unternehmensführung und Organisation der TU Graz empfiehlt das Startup-Semester „Gründungsgarage“. Jetzt bewerben!

Mit der Gründungsgarage von der Geschäftsidee zum Startup: Bewerbungen für die Lehrveranstaltung der anderen Art noch bis 14. Oktober möglich.

Du bastelst bereits an einer innovativen Geschäftsidee und möchtest den nächsten Schritt in Richtung konkreter Umsetzung machen? Willkommen in der Gründungsgarage – genau dich haben wir gesucht! In der Gründungsgarage wird zusammengearbeitet: Studierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Universitäten mit konkreten Ideen werden von erfahrenen Mentorinnen und Mentoren aus Wirtschaft und Technikbegleitet und arbeiten ein Semester lang an der Weiterentwicklung des eigenen Geschäftsentwurfs.

Diese Chance haben bisher 60 Startup Projekte ergriffen. Du willst ein paar Namen? Erfolgreiche Alumni der Gründungsgarage sind unter anderem: Timeular, inari-Software, Teamazing, Mehlspeisenfräulein, Crosscloud, Doro-Turbine, A-Ware, Venuzle, Accessio, Studo, Tellers, 25grams und Drone Rescue System.

Was geschieht im Gründungsgaragen-Semester?

In der Startup-Phase der Gründungsgarage lernst du deine MentorInnen und das Team der Gründungsgarage kennen. Gemeinsam werden Ziele für die nächsten Monate festgelegt. Dann folgt die Workshop-Phase: Innerhalb von drei intensiven Workshop-Tagen bekommst du den besten Support für dein Projekt. Zum Beispiel werden u.a. die Themen Storytelling, Design-Thinking, E-Business und Steuern & Recht gemeinsam und interaktiv erarbeitet. Der Workshop-Modi bietet hier die Möglichkeit auf die eigenen Ideen und Umsetzungen konkret einzugehen. Und dann gibt’s eine Coaching-Phase. In der Coaching-Phase können die Studierenden und WissenschaftlerInnen individuelle Coaching- und Beratungstermine mit den MentorInnen in Anspruch nehmen. Gemeinsam wird hier die Geschäftsidee auf das nächste Level gebracht. Eine Zwischen- und eine Endpräsentation der Geschäftsideen und deren Fortschritts dürfen freilich nicht fehlen. Am Ende des Semesters wird ein Gewinnerteam gekürt, dass ich über zusätzliche Coachings und Weiterbildungsangebote freuen darf.

© Gründungsgarage

Großer Jubel beim Gewinnerteam der Gründungsgarage 2016: Cuboid One überzeugte mit der Geschäftsidee des "most advanced griller in the world".

Was bietet die Gründungsgarage?

Ein paar Zahlen und Fakten zur Gründungsgarage:

  • Laufzeit: 1 Semester, Ausmaß: 2 SSt./2 ECTS
  • Beteiligte Universitäten: TU Graz und Karl-Franzens-Universität Graz
  • Intensive Betreuung durch die limitierte Anzahl von 10 Geschäftsideen pro Semester
  • 25+ Mentorinnen und Mentoren aus der Wirtschaft
  • 300+ Stunden Coaching
  • 50.000 Euro Beratungswert

Die Gründungsgarage ist an Studierende aller Studienrichtungen sowie an heuer erstmals auch an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen aller Hochschulen gerichtet. Wer weder der TU Graz noch der Uni Graz angehörig ist, kann sich einfach als Mitbeleger oder Mitbelegerin anmelden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gründungsgarage haben automatisch ein Netzwerk, das Erfolgsentscheidend für ein junges Startup-Projekt sein kann. Auch nach dem finalen Demo-Day bist du weiter Teil des Gründungsgarage Alumni-Netzwerks.

Wie kann man mitmachen?

Gerade jetzt läuft die Bewerbungsphase für die nächsten Volume – noch bis 14. Oktober, 23:59 Uhr ist Zeit, das Onlineformular zur Bewerbung auszufüllen. Alle eingeladenen Bewerberinnen und Bewerber erhalten nach Ablauf der Bewerbungsfrist eine E-Mail mit allen Details zum Hearing am Montag, 16. Oktober 2017, von 08:00 bis 13:00 Uhr im E-Lab der TU Graz.  

Information

Gründungsgarage 2017
Bewerbung um einen der heiß begehrten Plätze möglich bis zum 14. Oktober, 23:59 Uhr!

Hier geht's zum Online-Bewerbungsformular
Mehr Infos und Details gibt es auch unter www.gruendungsgarage.at.

Kontakt

Stefan VORBACH
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.
TU Graz | Leiter des Instituts für Unternehmensführung und Organisation
Tel.: +43 316 873 7500
E-Mail: stefan.vorbachnoSpam@tugraz.at