TU Graz/ TU Graz/ Organisationsstruktur/

Controlling

Planung, Steuerung, Kontrolle, Information – das sind die Kernaufgaben, die die Serviceeinrichtung Controlling für die Leitung der TU Graz ausführt. 

Die Serviceeinrichtung Controlling koordiniert die Planung und Steuerung der wirtschaftlichen Prozesse der TU Graz. Sie dient als Informationslieferantin für die zentralen Entscheidungsträgerinnen und -träger der TU Graz.

Bildquelle: tashatuvango – Fotolia.com

Kontakt

Controlling
Technikerstraße 4/I
8010 Graz  

Herbert PICHLER
Dipl.-Ing.
Leiter Controlling
Tel.: +43 316 873 6013
herbert.pichlernoSpam@tugraz.at 

Aufgaben der Serviceeinrichtung Controlling

Übergreifende Aufgaben

  • Mitwirkung beim Rechnungsabschluss
  • Quartalsberichte ans BMWFW
  • Planung der Jahres- und Quartalsergebnisse
  • Koordination des Planungs- und Budgetierungsprozesses
  • Durchführung des operativen Berichtswesens
  • Information für strategische und operative Entscheidungen
  • Erstellung von Ad-hoc Berichten und Analysen
  • Angebote zur internen Weiterbildung
  • Kostenrechnung: Kostenumlage, Overheadberechnung
  • Kennzahlenberechnung
  • Forecastberechnung

 

 

 

Aufgaben im Globalbereich

  • Hochrechnungen für LV-Verhandlungen mit dem Ministerium
  • Erstellung von Budgetvorgaben
  • Planung und Budgetierung
  • Budgetmonitoring
  • Projektcontrolling

 

 

 

Aufgaben im Bereich Personalcontrolling

  • Unterstützung des Rektorats bei der Personalplanung
  • Unterstützung von Dekaninnen und Dekanen bei der Personalplanung
  • Personalkostencontrolling
  • Personalhochrechnungen und –simulationen
  • Abweichungsanalysen

 

 

 

Aufgaben im Drittmittelbereich

  • Projekteröffnung im SAP 
  • Projektcontrolling 
  • Projektbewertung 
  • Interne Leistungsverrechnung 
  • Unterstützung bei der Projektabrechnung 
  • Unterstützung bei Projektaudits