TU Graz/ TU Graz/ Organisationsstruktur/

Beteiligungen

Die TU Graz ist Gesellschafterin in Unternehmen der Forschung und des Wissens- und Technologietransfers. Diese Beteiligungsunternehmen ergänzen somit die Leistungen der Universität und tragen zur Erfüllung der universitären Aufgaben bei.  

Die Stabsstelle Beteiligungen unterstützt die Universitätsleitung bei der strategischen Steuerung der Beteiligungsunternehmen.  

Details zu den Beteiligungen der TU Graz finden Sie auf diesen Seiten: 

Bildquelle: Jakub Jirsak – Fotolia.com

Kontakt

Beteiligungen
Rechbauerstraße 12
8010 Graz
Lageplan

Patricia SEIDL
Dipl.-Kffr.
Leiterin der Stabsstelle
Tel.: +43 316 873 6022
patricia.seidlnoSpam@tugraz.at

Daniela TONWEBER
Mag. iur.
Tel.: +43 316 873 6129
daniela.tonwebernoSpam@tugraz.at

Elisabeth PRASSL
Assistenz
Tel.: +43 316 873 6123
elisabeth.prasslnoSpam@tugraz.at

Bildquelle: Seidl
Patricia Seidl, Leiterin der Stabsstelle Beteiligungen der TU Graz

Nicht alles, was zählt, ist zählbar, und nicht alles, was zählbar ist, zählt. Albert Einstein
Besonders beim Aufbau des Monitoringsystems hat sich dieses Zitat bewiesen. Man muss schon genau hinsehen, welche Indikatoren und Kennzahlen man hinzuzieht, um etwas messbar zu machen. Nicht immer ist die erste und offensichtliche Idee auch die Beste.

Aufgaben

  • Mitgestaltung der strategischen Ausrichtung von Beteiligungsunternehmen, insbesondere bei Unternehmensgründungen und wesentlichen Neuausrichtungen
  • Mitgestaltung des Kooperationsrahmens zu Großforschungsvorhaben der TU Graz mit den Beteiligungsunternehmen, insbesondere zu Kompetenzzentren-Programmen (COMET)
  • Koordination zur Freigabe von Letters of Commitment (Teilnahmeerklärungen) der TU Graz für COMET-Zentren
  • Koordination von Rahmenkooperationsverträgen mit den Beteiligungsunternehmen
  • Laufende Begleitung der Beteiligungsunternehmen, Risikovorbeugung und ggf. Krisenbewältigung
  • Unterstützung der Gremientätigkeit der TU Graz-Mandatarinnen und Mandatare in Aufsichtsräten und Generalversammlungen
  • Unterstützung von Organisationseinheiten bei übergeordneten Berichtspflichten durch Bereitstellung von Daten und Berichtsteilen zu den Beteiligungen der TU Graz
  • Analyse und Monitoring der wissenschaftlichen und kaufmännischen Beteiligungsdaten
  • Berichterstattung gegenüber dem Rektorat und dem Universitätsrat
  • kontinuierliche Optimierung des Berichtssystems
  • Risikomanagement hinsichtlich der Beteiligungen
  • Risikomanagement für die TU Graz

Weitere Informationen im Internetauftritt der TU Graz