TU Graz/ TU Graz/ Organisationsstruktur/

Vizerektorin für Digitalisierung und Change Management

Vizerektorin für Digitalisierung und Change Management:
Claudia von der Linden

Ressort Digitalisierung und Change Management: Aufgabenbereiche

  • Alumni-Beziehungen
  • Bibliothek und Archiv
  • Change Management
  • Externe Kommunikation und Marketing
  • Interne Kommunikation
  • IT

 

 

Bildquelle: TU Graz - Lunghammer

Die universitäre Welt dreht sich schnell und ständig. Deshalb ist es so wichtig, dass wir mit allen Stakeholdern laufend im Gespräch bleiben – von potenziellen Studierenden über Kooperationspartner in Wirtschaft und Wissenschaft bis zu Alumnis. Und dass wir nach innen Vielfalt und Veränderung permanent leben. Nur so erreichen wir unsere Ziele im internationalen Wettbewerb.

Kontakt

Claudia VON DER LINDEN
Dipl.Wirtschaftsing. (FH), MBA (IMD)
Rechbauerstraße 12/I
8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6050
claudia.vonderlindennoSpam@tugraz.at

Assistenzen der Vizerektorin:

Katharina FEIERTAG
Mag.iur. BA
Rechbauerstraße 12/I
8010 Graz
Tel.: + 43 316 873 4065
katharina.feiertagnoSpam@tugraz.at

Marianne WOLKERSTORFER
Rechbauerstraße 12
8010 Graz
Tel.: + 43 316 873 6055
wolkerstorfernoSpam@tugraz.at

Zur Person

Claudia von der Linden setzt als Unternehmensberaterin ihren Schwerpunkt auf Strategie- und Organisationsentwicklung, Kommunikation und Marketing sowie Change Management. Von der Linden ist studierte Wirtschaftsingenieurin mit einem Diplom der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) in Deutschland und einem MBA der renommierten Schweizer Business School IMD. Die Unternehmerin war zunächst in der Industrie und anschließend von 1990 bis 2002 als Geschäftsführerin und Partnerin in internationalen Beratungsunternehmen tätig, darunter bei BIS Strategic Decisions, Mitchell Madison Group, oder Theron Business Consulting.

Seit 2002 ist von der Linden Geschäftsführende Gesellschafterin der Permion Consulting GmbH Österreich, seit 2015 Vizerektorin für Kommunikation und Change Management und seit 2019 Vizerektorin für Digitalisierung und Change Management an der TU Graz.

Ziele und Projekte

  • Zielgruppenorientiertes Marketing national und international aufbauen
  • Interne Kommunikation stärken
  • Verwaltungsprozesse mit Hilfe von Change Management Prozessen effektiver und effizienter gestalten
  • Partizipative Change Management Architektur innerhalb der TU Graz verankern - unter Einbeziehung aller Ebenen der Organisation

Strategisches Projekt Change Management