TU Graz/ TU Graz/ Arbeiten an der TU Graz/

Allgemeine Services für Mitarbeitende

Einführung für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einführungstag

Der Einführungstag gibt neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Überblick über die TU Graz als Arbeitgeberin. Der in deutscher und englischer Sprache angebotene Einführungstag hat folgende Inhalte:

  • Die TU Graz stellt sich vor
  • Arbeiten mit TU4U und TUGRAZonline
  • Neue Versicherungsleistungen durch BVA
  • Lehr- und Lerntechnologien
  • Besuch einer Forschungseinrichtung 

 

 

 

Get-together zwischen Rektorat und neuen Professorinnen und Professoren

Beim Get-together steht die Kommunikation der TU Graz Strategie sowie das Kennenlernen und Netzwerken im Vordergrund. Der Rektor, die Vizerektorinnen und Vizerektoren widmen sich gemeinsam mit den Professorinnen und Professoren vorrangig folgenden Themen:

  • Organisationsaufbau, Aufgaben und Zuständigkeiten
  • Strategien und Ziele
  • Vorhaben, Projekte und Maßnahmen
  • Strategische Kooperationen

 

 

 

Willkommensbroschüre

Die Willkommensbroschüre für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liefert wichtige und interessante Informationen über die Arbeitergeberin TU Graz. Sie dient als erste Orientierungshilfe.

Für neue Professorinnen und Professoren gibt es eine eigene Willkommensbroschüre, die zusätzlich wertvolle Informationen zu ihrer Rolle in Forschung, Lehre und als Führungskraft enthält.

Weitere Informationen für Bedienstete

Im Intranet TU4U:

 

 

 

Informationsmedien

TU Graz kompakt

Auf der Seite TU Graz kompakt finden Sie Zahlen, Daten und Fakten zur TU Graz sowie Informationsmedien wie zum Beispiel die Wissensbilanz, den Jahresbericht und die Facts & Figures zum Download.

Newsletter TU Graz insider

Der monatlich erscheinende Newsletter TU Graz insider informiert Mitarbeitende der TU Graz über Erfolge, Neuerungen, Veranstaltungen und Angebote rund um die TU Graz.

Informations- und Dialogveranstaltung des Rektorates

Das Rektorat lädt alle Mitarbeitenden der TU Graz 2 Mal jährlich zur Informations- und Dialogveranstaltung Dialog @ TU Graz ein.

Inhalte:

  • Neuigkeiten zur TU Graz und zu aktuellen Entwicklungen
  • offener Gedanken- und Meinungsaustausch

 

 

 

Intranet TU4U

TU4U, das Intranet der TU Graz, dient als Informations- und Serviceplattform für Bedienstete und Studierende.

 

 

 

Weiterbildung und Karriere

Wissenschaftliches Personalmodell

Das wissenschaftliche Personalmodell zeigt die Möglichkeiten für eine wissenschaftliche Vertiefung bzw. Karriereoptionen an der TU Graz transparent auf. Es regelt weitgehend alle Beschäftigungsverhältnisse des wissenschaftlichen Universitätspersonals, die nach 2003 begründet wurden.

Mentoring

Beim TU Graz-Mentoring geben erfahrene TU Graz-Wissenschafterinnen und Wissenschafter ihr Know-how an Nachwuchswissenschafterinnen und -wissenschafter sowie neu eingetretene Professorinnen und Professoren weiter.

Interne Weiterbildung

Die TU Graz bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein bedarfs- und bedürfnisorientiertes internes Weiterbildungsprogramm zu folgenden Themenbereichen:

  • Arbeiten an der TU Graz
  • Arbeitssicherheit
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • EDV
  • Finanzwesen
  • Forschung
  • Fremdsprachen
  • Führungsaufgaben
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Internationalisierung – individuelle Unterstützungsmaßnahmen
  • Lehre
  • Schulungen für Studienassistent/innen

 

Intranet TU4U für Bedienstete: Interne Weiterbildung

Sommertraining „Teaching in English“

Die wissenschaftlichen Bediensteten der TU Graz können an einem 3-wöchigen Sommertrainingsprogramm "Teaching in English" teilnehmen.

Im Intranet TU4U für Bedienstete:

 

 

 

International weiterbilden: für TU Graz Bedienstete

Als TU Graz Bedienstete bzw. Bediensteter können Sie sich im Rahmen von Erasmus+ Fortbildungsaufenthalten (STT-Staff Training) an Unternehmen bzw. Einrichtungen weiterbilden, die im öffentlichen oder privaten Bereich tätig sind — unabhängig von Größe, Unternehmensform und Geschäftsbereich. Es stehen Ihnen offen:

  • alle EU-Länder und
  • Island, Liechtenstein, Norwegen, Mazedonien sowie die Türkei.

Sie finden Details zu Voraussetzungen und Ablauf im Intranet TU4U.

KONTAKT

Verena WAGENHOFER
BA
Mandellstraße 15, 2.Obergeschoß
8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6423
verena.wagenhofernoSpam@tugraz.at
www.tugraz.at/go/international

International weiterbilden: an der TU Graz

Ablauf Erasmus+:

  1. Wenn Sie einen Weiterbildungsaufenthalt an der TU Graz verbringen möchten, sprechen Sie Ihren geplanten Aufenthalt mit den entsprechenden Kontaktpersonen, Instituten bzw. Einrichtungen der TU Graz ab.
  2. An Ihrer Heimatinstitution holen Sie folgende Informationen bei der für Erasmus+ zuständigen Einrichtung ein:
    • Welche Voraussetzungen gibt es?
    • Welche Fristen gibt es?
    • Gibt es an der Heimatinstitution finanzielle Mittel für Ihren Erasmus+ Weiterbildungsaufenthalt?
    • Wie erfolgt der Antrag?

Die Serviceeinrichtung Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme der TU Graz bittet die Kontaktpersonen der TU Graz, Weiterbildungsaufenthalte internationaler Bediensteter zu melden.

Mitarbeiterinnen- und Mitarbeitergespräche

In diesem Vier-Augen-Gespräch zwischen Führungskraft und Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter werden das vergangene Arbeitsjahr, zukünftige Ziele, die berufliche Weiterentwicklung und die Zusammenarbeit besprochen. Es dient auch dazu, sich gegenseitig Feedback zu geben und Themen zu bereden, die im Arbeitsalltag wenig Platz finden. Damit wird eine wichtige Basis zur Zusammenarbeit geschaffen.

Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterbefragung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit, durch ihre Teilnahme an der Befragung aktiv Feedback zu geben und so die TU Graz mitzugestalten. Die Ergebnisse dienen der Weiterentwicklung und Verbesserung der TU Graz: gezielte Verbesserungsmaßnahmen werden abgeleitet und umgesetzt.

Lehrgang für Mitarbeiterinnen mit Sekretariatsaufgaben

Die TU Graz bietet Frauen mit Sekretariatsaufgaben an der Schnittstelle zu Forschung und Lehre einen Lehrgang: Erfolgs- und Vernetzungsstrategien für Sekretärinnen und Referentinnen.

Im Intranet TU4U

 

 

 

Weitere Informationen für Bedienstete


Im Intranet TU4U

 

 

 

Gesundheitsförderung

Gesundheitstag an der TU Graz

Die TU Graz veranstaltet jährlich einen Gesundheitstag, bei dem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Förderung ihrer Gesundheit im Alltag angeregt werden: neue Analysemethoden, innovative Trainingsgeräte, Ernährungsberatung und vieles mehr.

Kurse und Workshops für die Gesundheit

Die TU Graz bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedene Kurse und Workshops für die Erhaltung und Förderung ihrer Gesundheit wie Kochen, Stretching, Yoga, Pilates, Rauchentwöhnung usw.

Vorsorgeuntersuchung

Die TU Graz organisiert kostenfreie und vertrauliche Vorsorgeuntersuchungen bei der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse.

Ernährungsberatung und Co

Darüber hinaus bietet die TU Graz Ernährungsberatung, Chairmassagen, Sehtests usw.

Weitere Informationen für Bedienstete

Im Intranet TU4U:

 

 

Vielfalt (Diversity) an der TU Graz

Die TU Graz fördert mit unterschiedlichsten Angeboten eine Kultur der Vielfalt und Wertschätzung. Alle Menschen sollen sich in ihrer individuellen Unterschiedlichkeit angenommen fühlen, um ihre persönlichen Potentiale zu entfalten und so zur Innovation, Lehre und Forschung beitragen zu können. Wird Diversität zum Gegenstand der Forschung, führt dies zu neuen Erkenntnissen und in weiterer Folge zu neuen Lehrinhalten.

Weitere Informationen:

Kontakt

Armanda PILINGER
Tel.: +43 316 873 6090
armanda.pilingernoSpam@tugraz.at

Weitere Informationen für Bedienstete

Im Intranet TU4U

 

 

 

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Kinderbetreuung

Die TU Graz bietet und informiert über verschiedene Möglichkeiten der Kinderbetreuung, wie Kinderkrippen, Tages- oder Sommerkinderbetreuung, flexible Kinderbetreuung usw.

Siehe Kinderbetreuung

Kontakt

Lissa REITHOFER
Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Studium
Tel.: +43 316 873 6095
l.reithofernoSpam@tugraz.at

Willkommenspaket für Babys

Alle Bediensteten und Studierenden der TU Graz erhalten als frisch gebackene Eltern von der TU Graz ein Willkommenspaket.

Pflege von Angehörigen

Die TU Graz bietet pflegenden Angehörigen ein umfassendes Beratungs- und Informationsangebot.

Vorträge und Workshops

Mitarbeitenden und Studierenden erhalten Informationen über Vorträge und Workshops zu verschiedenen Entwicklungs- und Erziehungsthemen sowie zur Pflege von Angehörigen.

Weitere Informationen für Bedienstete

Im Intranet TU4U:

 

 

 

Gleichstellung und Frauenförderung

Die TU Graz möchte Frauen wie Männer gleichermaßen als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen und in Forschung und Lehre einbinden. Das Büro für Gleichstellung und Frauenförderung unterstützt dieses Vorhaben mit zahlreichen Maßnahmen, insbesondere zur Erhöhung des Frauenanteils.

Lesen Sie dazu mehr auf diesen Seiten

Kontakt

Büro für Gleichstellung und Frauenförderung
Mandellstraße 5, 1. Stock
8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6092
andrea.mareknoSpam@tugraz.at

Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen
Mandellstraße 5, 1. Stock
8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6093
michaela.krennnoSpam@tugraz.at

Weitere Informationen für Bedienstete

Im Intranet TU4U:

 

 

 

Gleichbehandlung und Antidiskriminierung

Die Mitglieder des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen beraten, unterstützen und begleiten Betroffene von Belästigung und Diskriminierung auf Grund des Geschlechts, der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Orientierung.

Siehe Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen

Vergünstigungen und Angebote

Angebote der TU Graz - Beispiele

  • kostenloser Fahrradcheck zu Beginn der Radsaison im Frühjahr
  • Fahrräder im TU Graz-Design zu günstigen Konditionen
  • Zuzahlung zur Jahres- oder Halbjahreskarte der Holding Graz Linien
  • vergünstigte Handyverträge bei A1 und 3
  • günstigere Prämien für Kraftfahrzeug-Versicherungen
  • vergünstigte Karten bei steirischen Kunst- und Kulturorganisationen wie Musikverein Graz, Oper und Schauspielhaus Graz usw.

 

 

 

Vergünstigungen über die Betriebsräte

Die Betriebsräte der TU Graz vereinbaren mit verschiedenen Unternehmen Ermäßigungen für die Mitarbeitenden der TU Graz. Beispielsweise für Banken und Versicherung, Computer, Bekleidung, Elektronik, Friseur und Kosmetik, Mobilität, Reisen, Sport und Freizeit, Unterhaltung usw.

Weitere Informationen für Bedienstete

Im Intranet TU4U:

 

 

 

IT-Services für Mitarbeitende

Der Zentrale Informatikdienst der TU Graz bietet Mitarbeitenden viele IT-Services.

Hier sind ein paar davon aufgelistet:

  • Computerarbeitsplatz, Telefon, Internetzugang zu europäischen Forschungsnetzen
  • E-Mail, Kalender, Kontakte und Collaboration-Tools
  • Storage und Backup
  • Zentrale Druckservices
  • TUGRAZonline als Campus-Management-System
  • technisch-wissenschaftliche Software und integrierte Office-Umgebung
  • individuelle Unterstützung und IT-Consulting
  • IT-Sicherheit samt Beratung

 

 

 

Ihr IT-Zugang zur TU Graz

Um die IT-Services der TU Graz zu nutzen, benötigen Sie einen Account der TU Graz.

Lesen Sie mehr dazu in der Anleitung TUGRAZonline-Account.

Informationen für Bedienstete

Im Intranet TU4U: