TU Graz/ TU Graz/ Arbeiten an der TU Graz/

Ausgeschriebene Stellen von Kooperationspartnern

Verein Disaster Competence Network Austria (DCNA) – Kompetenznetzwerk zur Katastrophenprävention

GESCHÄFTSFÜHRER/IN gesucht für den VEREIN

Disaster Competence Network Austria (DCNA) –
Kompetenznetzwerk zur Katastrophenprävention

Der Verein Disaster Competence Network Austria – Kompetenznetzwerk zur Katastrophenprävention (DCNA) mit künftigem Büro in Wien und Graz und Wirkungsbereich in Gesamtösterreich ist eine Kooperationsplattform zwischen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und versteht sich als der akademische Partner von Hilfs- und Einsatzorganisationen, der öffentlichen Verwaltung und von ministeriell gegründeten Plattformen und Initiativen. Durch die Koordination und Akquisition von Forschungsaktivitäten und Umsetzungsprojekten wird die Sicherheits- und Katastrophenforschung in Österreich gestärkt, der wissenschaftliche Nachwuchs gefördert und Beratungsleistungen für Politik und Gesellschaft geboten.

Zur Ausschreibung gelangt die Position der Geschäftsführung.

Ihre Aufgaben

  • Geschäftsführung des Vereins DCNA
  • Koordination der Schnittstellen zwischen den Universitäten und Forschungseinrichtungen
  • Netzwerkaufbau und -pflege (national und international)
  • Schnittstelle zu den Nutzern und Partnern
  • Akquise und Mitarbeit bei der Konzeption neuer Projekte und Einwerbung von Förderungen
  • Laufendes Berichtswesen an die Mitgliederversammlung und Organe des Vereins

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung
  • Einschlägige Erfahrung im Katastrophenmanagement sowie gute Vernetzung mit Einsatzorganisationen und Bedarfsträgern
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Universitäten, Forschungseinrichtungen und Förderstellen
  • Erfahrung in der Beantragung und Abwicklung von Forschungsprojekten
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kommunikations- und Verhandlungsstärke
  • Repräsentationsfähigkeit nach innen und außen
  • Hoher Einsatz mit persönlichem Engagement in der Durchführung
  • Flexibilität und Reisebereitschaft

Unser Angebot

  • Verantwortung für den Aufbau und die Etablierung des Vereins
  • Herausforderung in einem international orientierten Umfeld
  • Vollzeitanstellung mit Dienstort Wien und Graz
  • Vertragsverhältnis auf 2 Jahre mit Verlängerungsoption
  • Jahresbruttogehalt je nach Erfahrung und Qualifikation (mindestens Euro 50.000)

Wenn Sie diese Herausforderung begeistert, richten Sie bitte Ihre elektronische Bewerbung mit fachlichen Nachweisen bis einschließlich Freitag, 25. August 2017, 12:00 Uhr, an den stv. Vorsitzenden des Vereins DCNA, Rektor Harald Kainz, unter bewerbung-dcnanoSpam@tugraz.at.

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Harald Kainz
Stv. Vorsitzender von DCNA
c/o TU Graz, Rechbauerstraße 12, 8010 Graz

 

Die Ausschreibung zum Download:

Verein Disaster Competence Network Austria (DCNA),
gegündet von der TU Graz und der BOKU Wien

Bildquelle: DONAustira
Logo DONAustria

Verein Disaster Competence Network Austria