TU Graz/ Studium/ Studieren an der TU Graz/ Studierendenteams/

LosFuzzys

Informationssicherheit ist Fachgebiet und Leidenschaft der LosFuzzys. Das Team nimmt erfolgreich an IT-Security Wettbewerben teil und gibt sein Wissen durch selbst entwickelte Challenges und im Rahmen der Lehre an der TU Graz weiter.

Unter dem Motto Don’t feed the bugs spüren die LosFuzzys Sicherheitslücken in IT-Systemen auf. Ziel ist es, Kompetenzen im Bereich der IT-Security aufzubauen und neue Erkenntnisse zu gewinnen, um IT-Systeme in Zukunft noch sicherer zu machen.

Ihre Fähigkeiten stellen die LosFuzzys bei weltweiten Capture The Flag Wettbewerben unter Beweis. In Jeopardy-Bewerben lösen die Teams Aufgaben im Bereich IT-Security, oftmals von realen Situationen und Problemstellungen inspiriert. Bei attack-defense-Bewerben müssen die Teams Sicherheitslücken in Systemen anderer Teams finden und ausnützen und gleichzeitig eigene Sicherheitslücken schließen, um ihr System zu verteidigen. Zum gemeinsamen Training und Austausch trifft sich das Team im FuzzyLab am Campus Inffeldgasse.

Darüber hinaus entwickeln die LosFuzzys selbst IT-Security-Challenges, die von allen Interessierten zu Übungszwecken genutzt werden können und auch in der Lehre der TU Graz eingesetzt werden. Neben einem eigenen Seminar für Studierende der TU Graz, geben die LosFuzzys ihr Wissen bei Vorträgen in Unternehmen oder bei Kooperationspartnern weiter.

Fuzzy Land

Das Fuzzy Land ist eine von den LosFuzzys entwickelte Web-Plattform für Hacking-Challenges. Das Fuzzy Land ist offen für alle Interessierten und wird von den LosFuzzys auch für Trainings sowie für die Lehre an der TU Graz eingesetzt.

https://fuzzy.land/

Bildquelle: Peter Teufl, tuflowgraphy.at
Bildquelle: LosFuzzys

Steckbrief

Aktivitäten

  • Teilnahme an Capture The Flag (CTF) Wettbewerben im Bereich Informationssicherheit
  • gemeinsames Training, Vernetzung und Austausch im FuzzyLab
  • Entwicklung eigener IT-Security Challenges, für Trainings und zum Einsatz in der Lehre der TU Graz
  • Seminare und Vorträge rund um Informationssicherheit an der TU Graz und bei Unternehmen
Bildquelle: Peter Teufl, tuflowgraphy.at
Zippy the Bug, Maskottchen

Die LosFuzzys ermöglichen es, in einer freien Umgebung zu hacken, Fähigkeiten zu testen und Challenges zu lösen. Die Wettbewerbe mit anderen Teams weltweit sind eine große Herausforderung – machen aber vor allem Spaß und stärken Teamwork und Wissen. Komm ins Team!

Bildquelle: Patrick Klampfl, patrickklampfl.at

Erfolge

In der CTF Weltrangliste konnten sich die LosFuzzys von Platz 400 (im Jahr 2014) auf Platz 39 (im Jahr 2017) steigern.

CTF Ranking 2017:

  • 1. Platz österreichweit
  • 39. Platz weltweit

Aktuelle Scores der Los Fuzzys

Aktuelles CTF Ranking

Interessiert?

Alle, die sich für IT-Security interessieren, sind bei LosFuzzys herzlich willkommen!

Kontaktiere das Team per E-Mail wenoSpam@hack.more.systems, besuche die Webseite https://hack.more.systems oder komm im FuzzyLab in der Inffeldgasse 16a/EG, Raum IFEG064 vorbei.