TU Graz/ Studium/ Studienangebot/ Universitäre Weiterbildung/

General Management for Engineers

Im Universitätskurs General Management for Engineers erwerben Sie einen umfassenden Überblick über den Themenkreis sowie die Ziele und Aufgaben der Unternehmensführung und Organisation. Darüber hinaus erhalten Sie einen systematischen Überblick und ein umfassendes Verständnis über unterschiedliche Strategien in Unternehmen und eignen sich dabei Handlungskompetenz an, um eine Strategieentwicklung für ihr Unternehmen durchzuführen.

Inhalte

Der Universitätskurs General Management for Engineers beinhaltet zwei Module zu je 5 ECTS:

  • General Management  (5 ECTS)
  • Strategic Management (5 ECTS)

Zielgruppen und Zugangsvoraussetzungen

Teilnehmende wird dabei das Rüstzeug vermittelt, um technologische Innovationen in Geschäftserfolg umzusetzen.

Zielgruppen

Der Universitätskurs General Management for Engineers adressiert insbesondere Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Mitarbeitende in Entwicklungs- und technologielastigen Bereichen, welche die strategischen und organisationsrelevanten Gesichtspunkte (neuer) technologischer Ansätze verstehen und nutzen wollen.

  • Ingenieurinnen und Ingenieure mit Interesse an strategischen und organisationsrelevanten Fragestellungen technologiebasierter Produkte und Dienstleistungen
  • Technische Angestellte in leitender Funktion, welche die Schnittmenge zwischen technologischer Innovation und Unternehmerischem Erfolg für sich nutzen wollen
  • Gründerinnen und Gründer, welche technologiebasierte Unternehmensideen durch angemessene strategische Positionierung und Organisation zum Erfolg führen wollen

Speziell geeignet ist der Kurs für Fachkräfte aus den Branchen

  • Industrie, F&E
  • Beratungsdienstleistungen
  • Handel und Logistik
  • Energiewirtschaft
  • Marketing & IT

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zu diesem Universitätskurs ist die Erfüllung einer zielgruppenspezifischen Qualifikation, z.B. Projektleiterin/Projektleiter, Qualitätsingenieurin/Qualitätsingenieur, Betriebswirtin/Betriebswirt und vergleichbare Qualifikationen. Die Entscheidung über die Zulassung trifft die wissenschaftliche Kursleitung auf der Grundlage der vorgelegten Qualifikationen.

Person, Notebook und Grafiken

Termine und Fristen

Nächster Kursstart: 19. September 2022
Bewerbungsfrist: 1. September 2022

Module General Management und Strategic Management (werden parallel angeboten):

  • 19.9.22 - 14.10.22: Online-Phase
  • 17.10.22 - 19.10.22: Livestream (General Management)
  • 20.10.22 - 22.10.22: Livestream (Strategic Management)
  • 24.10.22 - 18.11.22: Transfer-Phase (Online)

Vorbehaltlich Änderungen.

Bewerbung

Nächster Kursstart: 19. September 2022
Bewerbungsfrist: 1. September 2022

Erforderliche Unterlagen:

 

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an helmut.aschbachernoSpam@tugraz.at.

Eckdaten

  • Dauer: 1 Semester
  • ECTS-Anrechnungspunkte: 10
  • Abschluss: Zertifikat der TU Graz
  • Unterrichtssprache: Deutsch oder Englisch
  • Teilnahmegebühren: 2.500 Euro

Modul General Management

  1. Grundlagen und Konzepte des Managements und der Unternehmensführung
  2. Strategisches Management im Kontext der Unternehmensführung
  3. Management von Geschäftsmodellen
  4. Organisation und Organisationsentwicklung
  5. Unternehmenskultur und Personalführung
  6. Fallstudien zum Thema Strategie- und Organisationsentwicklung

Modul Strategic Management

  1. Grundlagen und Konzepte des strategischen Managements
  2. Strategisches Management als Teilaufgabe des Managements
  3. Strategieentwicklungsprozess
  4. Strategische Umweltanalyse
  5. Strategische Unternehmens-analyse/ Strategische Analyse auf Geschäftsfeldebene
  6. Strategische Ziele, Strategieformulierung und -auswahl (-optionen und Entscheidung)
  7. Strategieimplementierung
  8. Strategische Kontrolle
  9. Kennzahlen und Instrumente der strategischen Planung
  10. Unterschiedliche Strategien in Unternehmen
  11. Ausgewählte Funktionalstrategien
  12. Fallstudien zum strategischen Management

Zukünftige Arbeitsfelder

  • Entrepreneurinnen und Entrepreneure
  • Digitalisierungs-Expertinnen und -Experten
  • Innovationsmanagerinnen und -manager
  • Fachkräfte im Bereich Business Development
  • Organisationsentwicklung im technologielastigem Umfeld
  • Technische Projekt- bzw. Programm-Managerinnen und -manager

Wissenschaftliche Leitung

Stefan Vorbach
Univ.-Prof. DI Dr.techn.
Tel.: +43 316 873 7500
stefan.vorbachnoSpam@tugraz.at

 

Helmut Aschbacher, Bildquelle: Styrian Service Cluster

Kontakt

Helmut ASCHBACHER
Dr.
TU Graz Life Long Learning
Tel.: +43 316 873 4943
helmut.aschbachernoSpam@tugraz.at