TU Graz/ Studium/ Studienangebot/ Universitäre Weiterbildung/

CISCO Networking Academy: CCNA Exploration

Die CISCO Networking Academy (CCNATM) ist ein umfassendes Ausbildungsprogramm zur Netzwerktechnikerin bzw. zum Netzwerktechniker mit weltweit anerkannten Abschlüssen. In verschiedensten E-Learning basierten Kursen erlangen Sie umfassendes Know-how auf dem Gebiet der Internettechnologien.

Im Kurs „CCNA (Cisco Certified Network Associate) Exploration“TM werden Sie auf die Zertifizierungsprüfung vorbereitet, die Sie bei einer unabhängigen Zertifizierungsstelle ablegen können.

Inhalte und Schwerpunkte

Das Kursprogramm besteht aus vier Modulen:

  • CCNAX1: Networking, OSI-, TCP/IP-Modell, Ethernet, IP-Applikationen, Subnetting, Router Configuration Basics
  • CCNAX2: Routing, IOS, VLSM, CIDR, OSPF, EIGRP
  • CCNAX3: Switching, Rapid Spanning Tree, VLAN, VLAN Trunking, Wireless Networking
  • CCNAX4: Neue WAN Konzepte, Access Control Lists (ACLs), NAT, PAT, VPN Basics, Network Management

Zielgruppen und Zulassungsvoraussetzungen

Zielgruppe des Kurses sind

  • Netzwerkadministratorinnen und  administratoren,
  • Netzwerktechnikerinnen und -techniker und
  • Personen mit guten PC-Anwenderkenntnissen, die ihr Netzwerkwissen erweitern und vertiefen möchten.

Für die Teilnahme am Kurs benötigen Sie

  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • PC-Grundkenntnisse und
  • Bereitschaft zum selbständigen Lernen mit multimedialen Unterlagen, schriftlichen Unterlagen und Simulationstools.
Bildquelle: Schrotter – TU Graz

Termine und Fristen

Nächster Kurstermin: Oktober 2016 bis Juni 2017

Eckdaten

  • Dauer: 2 Semester
  • Abschluss: Zertifikat
  • Unterrichtssprache: Deutsch (E-Learning Unterlagen in Englisch)
  • Teilnahmegebühren: 3.000 € (MwSt.-frei) bzw. 2.000 € (MwSt.-frei) für Studierende
  • Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer: 4 bis 8
  • Kursort: TU Graz
  • Organisationsform: 30 Lernblöcke zu je 4 Einheiten (45 Minuten pro Einheit)
  • Unterrichtszeiten: 1 Mal pro Woche werktags von 16:30 bis 20 Uhr
Bildquelle: lichtmeister.com
Peter Schrotter, Wissenschaftlicher Leiter des Kurses

Das umfassende Ausbildungsprogramm mit praktischen Übungen im Labor bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich professionelle Netzwerkkenntnisse anzueignen und zu festigen. Die CCNA Ausbildung ist in der Industrie weltweit anerkannt und die Absolventen haben beste Job- und Karrierechancen.

Warum Sie diesen Kurs besuchen sollten

  • weil Sie von zertifizierten Instruktoren betreut werden
  • weil Sie die Kurstermine individuell mit den Instruktoren abstimmen können
  • weil Sie durch praktische Labors viel Praxiserfahrung sammeln können
  • weil Sie ideal auf die Zertifizierungsprüfung vorbereitet werden

Anmeldung

Senden Sie das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular per Post oder E-Mail an

TU Graz
Institut für Kommunikationsnetze und Satellitenkommunikation
Inffeldgasse 12
8010 Graz
ccnanoSpam@tugraz.at

Kontakt

Organisation

Institut für Kommunikationsnetze und Satellitenkommunikation (IKS)
ccnanoSpam@tugraz.at
www.iks.tugraz.at

Wissenschaftliche Leitung

Peter SCHROTTER
Dipl.-Ing.
Tel.: +43 316 873 4935
peter.schrotternoSpam@tugraz.at

Rechtzeitig informiert

  1. Wir benachrichtigen Sie, sobald es neue Informationen zum Programm oder Starttermin gibt.