TU Graz/ Studium/

Werde International Student Ambassador

Du kommst aus Südosteuropa und bist für einen Studienaustausch an der TU Graz.

Du möchtest den TU Graz Spirit mit nach Hause nehmen und mit anderen teilen.

Du bist als International Student Ambassador Gamechanger und Influencer.

So wirst du Ambassador

Deine Tätigkeiten als Ambassador

2 Studierende sitzen, halten Unterlagen in der Hand und blicken in die Kamera.

Begeistere

Begeistere, indem du über deine Erfahrungen an der TU Graz berichtest und potenziellen Studierenden dazu verhilfst, die TU Graz kennen zu lernen.

3 Studierende halten Block, Handy und iPad in der Hand und lachen.

Vernetze

Teile deine Erfahrungen an der TU Graz mit Anderen in deinem Heimatland. Vernetze Studieninteressierte mit der TU Graz und unterstütze sie bei der Gestaltung ihrer Zukunft.

Zwei Studierende blicken und zeigen in die Kamera.

Schärfe dein Profil

Eigne dir neue Kompetenzen an – nicht nur für deinen Lebenslauf. Setze deine Stärken ein, erweitere deine Fähigkeiten. Als Ambassador erhältst du ein Zertifikat und ein Empfehlungsschreiben der TU Graz.

Ein Studierender vor einer grünen Tafel, die mit Kreide beschrieben ist.

Gestalte

Sei Teil einer Community, die internationalen Austausch sucht, genau wie du. Werde ein Vorbild für andere Studierende und zeige neue Wege auf.

So wirst du Ambassador

Du kannst Ambassador werden, wenn du aus Kroatien, Serbien, Slowenien, Ungarn oder der Slowakei kommst und für einen Studienaustausch an der TU Graz bist.

1. Schicke deine Bewerbung

Bewerbungsunterlagen:

Schicke deine Bewerbungsunterlagen bis 24. April 2019 per E-Mail an ambassadornoSpam@tugraz.at.

Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber werden zu Interviews am 2. oder 3. Mai 2019 eingeladen.

2. Lerne das Ambassador-Programm kennen

Im persönlichen Gespräch erfährst du mehr über das Ambassador-Programm und darüber, was dein Engagement als Ambassador bedeutet. Gemeinsam finden wir heraus, welche Tätigkeiten für dich passend sind, was du lernen möchtest und wie du dich engagieren kannst.

3. Du wirst ausgebildet

Während deines Aufenthalts an der TU Graz wirst du aktiv in die TU Graz-Community eingebunden. Du vernetzt dich mit anderen Ambassadors, nimmst an Events der TU Graz, einem professionellen Fotoshooting und speziellen Info- und Trainings-Sessions teil. Damit bist du für deine Tätigkeit als Ambassador bestens vorbereitet und vernetzt.

4. Starte dein Engagement

In deinem Heimatland repräsentierst du für mindestens 1 Jahr die TU Graz als Ambassador und teilst deine Erfahrungen aus erster Hand. Du wirst dabei viele interessante Menschen kennenlernen, Freundschaften schließen sowie Fähigkeiten und Kompetenzen erwerben, die dich dein Leben lang prägen und begleiten werden.

Tätigkeiten – Dein Engagement mit großer Wirkung

Dein Engagement als Ambassador richtet sich nach deiner Zeit, deinen Interessen und deiner Leidenschaft.
Gemeinsam finden wir heraus, welche Tätigkeiten für dich passend sind, was du lernen möchtest und wie du dich engagieren kannst.

Vernetzen und Organisieren

  • Vernetze dich mit ausgewählten Organisationen in deinem Heimatland.
  • Besuche Schulen in deinem Heimatland und informiere dort über ein Studium an der TU Graz.
  • Vertritt die TU Graz auf Bildungsmessen in deinem Heimatland.
  • Organisiere Infoveranstaltungen für Studieninteressierte.

Informieren und Begleiten

  • Informiere Studieninteressierte über Studium und Studienleben an der TU Graz.
  • Begleite Studieninteressierte während ihres Entscheidungsprozesses zum Studium an der TU Graz.
  • Unterstütze beim Bewerbungsprozess und vernetze Studieninteressierte mit den richtigen Servicestellen an der TU Graz.

Kommunizieren

  • Bring dich aktiv in die Kommunikation der TU Graz ein.
  • Verfasse Erfahrungsberichte für die Website.
  • Erstelle kurze Statements für Studienbroschüren.
  • Produziere kurze Videos zu deinen Erfahrungen an der TU Graz.
Ein Gruppe Studierender posiert lachend vor der Kamera.