TU Graz/ Studium/

Internationale Kooperationen

Internationale Kooperationen bereichern die TU Graz auf allen Ebenen. Die Möglichkeiten, die aus Partnerschaften mit europäischen und weltweiten Institutionen entstehen können, sind vielfältig:

Bildquelle: Lunghammer – TU Graz

Kontakt

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme
Mandellstraße 15/II
8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6418
internationalnoSpam@tugraz.at
www.tugraz.at/go/international

Strategische Universitätskooperationen der TU Graz

Die TU Graz pflegt mit 6 exzellenten internationalen Universitäten strategische Kooperationen, die eine enge Vernetzung auf allen Ebenen der Hochschulen möglich machen.

Bereiche der Zusammenarbeit

  • Austausch von Lehrenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Studierenden
  • Förderung gemeinsamer Studiengänge, Sommerschulen und Lehrveranstaltungen
  • Veranstaltung gemeinsamer Tagungen, Konferenzen und Workshops
  • Forschungskooperationen
  • fachübergreifende Forschungsprojekte, vor allem in den 5 Fields of Expertise der TU Graz

Partneruniversitäten

  • Nanyang Technological University, Singapur
  • Peter The Great St. Petersburg Polytechnic University, Russland
  • Politecnico di Milano, Italien
  • Tongji University, China
  • TU Darmstadt, Deutschland
  • TU München, Deutschland

Kontakt

Barbara BÖTTGER
Mag.
+43 316 873 6424
barbara.boettgernoSpam@tugraz.at

Kontakt Tongji University

Verbindungsbüro der TU Graz an der Tongji University Shanghai

seit April 2016

Leitung:

Laura STURM
MA
Sino-German Building, Room 707, Chifeng Rd. 50
200092 Shanghai, China
Mobil: +86 138 160 449 47
E-Mail: laura.sturmnoSpam@tugraz.at

Parteienverkehrszeiten: Donnerstag, 10 bis 15 Uhr

Aufgaben:

  • Vertretung und Vernetzung der TU Graz an der Tongji Universität
  • Marketing der TU Graz vor Ort
  • Betreuung von TU Graz Studierenden, Lehrenden und Delegationen vor Ort

Partnerinstitutionen von A bis Z

Die TU Graz hat weltweit mit 200 Partneruniversitäten Austauschabkommen geschlossen. Die Mehrheit dieser Kooperationspartnerinnen und -partner sind europäische Universitäten, mit denen die TU Graz im Rahmen von Erasmus+ zusammenarbeitet. Gefördert wird der Austausch (incoming und outgoing) von Personal und Studierenden.

Aserbaidschan

Australien

Belgien

Bosnien-Herzegowina

Brasilien

Bulgarien

Chile

China

Deutschland

Dänemark

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Indonesien

Island

Italien

Japan

Lettland

Litauen

Kanada

Korea

Kroatien

Malaysia

Mexiko

Niederlande

Norwegen

Polen

Portugal

Rumänien

Russische Förderation

Schweden

Schweiz

Serbien

Singapur

Slowakei

Slowenien

Spanien

Taiwan

Thailand

Tschechische Republik

Türkei

Ungarn

USA

Vereinigtes Königreich

Zypern

Kontakt

Allgemein

Claudia JANSEN
Mag.
Tel.: +43 316 873 4921
claudia.jansennoSpam@tugraz.at  

Erasmus+

Birgit STEINKELLNER
Mag.phil.
Tel.: +43 316 873 6415
birgit.steinkellnernoSpam@tugraz.at