TU Graz/ Studium/ International studieren und lehren/ Austausch an der TU Graz/

Welcome Events

Am Anfang Ihres Austauschaufenthalts an der TU Graz nehmen Sie an einer ganzen Reihe von Veranstaltungen teil, die wir aus unserer langjährigen Erfahrung heraus extra genau auf die Bedürfnisse unserer Austauschstudierenden maßgeschneidert haben.

Um sicherzustellen, dass Sie Ihren Aufenthalt von der ersten Minute an genießen können, ohne Zweifel über Ihre Rechte und Pflichten zu haben, ist der Besuch aller dieser Veranstaltungen für alle Austauschstudierenden an der TU Graz verpflichtend.

Welcome Events 2021/22

Wintersemester 2021

Aufgrund von COVID-19 werden die Welcome Events eine Mischung aus Online- und Offline-Aktivitäten sein:

  • First Orientation Sessions online, 13. bis 15. September, 14.00 - 17.00 Uhr
  • Welcome Activity in Kleingruppen, vor Ort, 17. oder 24. September
  • Intercultural Awareness Sessions in Kleingruppen vor Ort, individuelle Termine, je nach Ankunft
  • Academic Advising Sessions, online oder vor Ort, am 21. oder 22. September
  • Campus Survival Tour in Kleingruppen, vor Ort, 28. September, 14.00 - 17.00 Uhr

Letzter Anreisetag ist der 16. September 2021.

Bildquelle: Lunghammer – TU Graz

Kontakt

ERASMUS+
Gitte CERJAK
Mag.
Tel.: +43 316 873 6422
gitte.cerjaknoSpam@tugraz.at

ERASMUS+ INTERNATIONAL CREDIT MOBILITY
Karin LEBER
Tel.: +43 316 873 6418
Karin.lebernoSpam@tugraz.at

ISEP UND DOUBLE DEGREE PROGRAMME
Manuel AUSSERLECHNER
BA
Tel.: +43 316 873 6429
manuel.ausserlechnernoSpam@tugraz.at

OverSEAs (vormals Joint Study) UND STIPENDIUM MONTCLAIR STATE UNIVERSITY
Lena NEUREITER
BA MA
Tel.: +43 316 873 6425
lena.neureiternoSpam@tugraz.at

CEEPUS, SOMMERPROGRAMME UND BEST OF SOUTH EAST
Karin LEBER
Tel.: +43 316 873 6418
Karin.lebernoSpam@tugraz.at

MARSHALL PLAN
Karin LEBER
Tel.: +43 316 873 6418
Karin.lebernoSpam@tugraz.at

First Orientation Session

In dieser ersten Informationsveranstaltung erfahren Sie alles Wesentliche über den Papierkram und die Behördenwege, die Sie hier zu erledigen haben. Weiters zeigen wir Ihnen, wie Sie sich für Lehrveranstaltungen und Prüfungen an der TU Graz anmelden, wie Sie mit dem online-System umgehen, wir sprechen über Deutschkurse, das universitäre Sport-Angebot und die Öffis. Sie bekommen Ihre Welcome Bag mit allen Informationen, Zusammenfassungen und ein paar goodies. Auch die ESN-Abteilung der TU Graz stellt ihr Programm für dieses Semester vor, und Sie bekommen Ihren Studierendenausweis.

Die First Orientation Sessions finden zwei Mal statt, ein Mal Anfang September / Anfang Februar für Studierende, die am Deutschintensivkurs teilnehmen, und ein zweites Mal in der jeweils zweiten Monatshälfte für die Nicht-Intensivkursler.

Aufgrund von COVID-19 wird die erste Orientierungssitzung online und nur einmalig abgehalten.

Intercultural Awareness Session (ICAS)

In diesem interaktiven Workshop beschäftigen wir uns mit unserer kulturellen Prägung. In Gesprächen werden kulturelle Unterschiede und ihre Parallelen besprochen. Ziel dieses Workshops ist die Vorbereitung der incoming Studierenden auf Ihren Studienaufenthalt in Österreich und an der TU Graz. Wir erarbeiten gemeinsam Strategien zur Bewältigung von herausfordernden Situationen, um so den Studienanfang zu erleichtern und ein erfolgreiches Studieren zu ermöglichen.

Academic Advising

Die TU Graz bietet eine spezielle Einheit für alle Fragen rund um das eigene Studium an der TU Graz an. Der Fachkoordinator oder die Fachkoordinatorin gibt ein Academic Advising, wo er oder sie die Abläufe und Gepflogenheiten an der Fakultät erklärt. Sie haben dort auch Gelegenheit, inhaltliche Fragen zu Ihrem Learning Agreement und den von Ihnen gewünschten Lehrveranstaltungen zu stellen (den administrativen Teil klären Sie bitte mit uns).
Wenn keine eigene Einheit angeboten wird, suchen Sie bitte selbst Ihre Fachkoordinatorin bzw. Ihren Fachkoordinator am Anfang Ihres Studienaufenthalts in der Sprechstunde auf, um alle inhaltlichen Fragen zu Ihrem Studium zu klären.

Campus Survival Tour

Studierende der TU Graz, die kürzlich selbst von einem Austausch zurückgekommen sind, führen die Incomings der eigenen Studienrichtung durch die TU Graz. Nach diesem Spaziergang wissen Sie alles, was Sie für Ihr Studium an der TU Graz wissen müssen: Wo die für Sie relevanten Hörsäle und Studienrichtungsvertretungen sind, wo und wie Sie etwas ausdrucken oder kopieren können, wie Sie die Computer-Labs benutzen und wie man den Studierendenausweis aktiviert. Es wird aber auch über Essen und Preise, Öffis und Fahrräder, Öffnungszeiten und alles weitere gesprochen, was Sie als Incoming sonst noch wissen wollen. Zum Schluss gehen Sie noch gemeinsam in ein typisches Studentenlokal (auf eigene Kosten, tut uns leid).