Unterstützung von LLL-Kursen

"TU Graz Life Long Learning stellt Ihnen Wissen von Experten und Expertinnen im technisch - naturwissenschaftlichen Bereich zur Verfügung und ermöglicht Ihnen und Ihren Mitarbeiter/innen Weiterbildung auf dem neuesten Stand von Wissenschaft, Wirtschaft und Technik." (entnommen der Homepage von TU Graz Life Long Learning, September 2015)

Zur Umsetzung der Strategie des Lebenslangen Lernens an der TU Graz wurde im November 2005 TU Graz Life Long Learning eingerichtet. TU Graz Life Long Learning fungiert als Schnittstelle für die Institute der TU Graz sowie für externe Einrichtungen und Unternehmen. Angeboten werden Masterprogramme und Universitätslehrgänge sowie Universitätskurse, Kurse und Seminare. Die Angebote eignen sich vor allem für:

  • Absolventen und Absolventinnen von technischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen
  • Fachkräfte mit entsprechender Vorbildung und Berufserfahrung
  • Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie

Die Zusammenarbeit mit TU Graz Life Long Learning besteht einerseits in der Verwaltung von über das TU Graz TeachCenter abgehaltenen Kursen und andererseits in beratender und planender Tätigkeit in Hinblick auf sinnvolle Umsetzung von E-Learning Ansprüchen der Kursanbieterinnen und Kursanbieter.

Gerade der Bereich des lebenslangen Lernens mit der Form des berufbegleitenden Lernens stellt für die Disziplin E-Learning in Sinne von Distance Learning einen optimalen Anwendungsraum dar, der als zukunftsweisende Ergänzung zur Präsenzlehre angesehen werden kann.

Die Möglichkeit des internetbasierenden Zugangs zu veranstaltungsrelevanten Informationen - seien sie administrativer oder auch inhaltlicher Natur - sowie jene der Realisierung von kommunikative Wegen entsprechen sehr gut den Einsatzszenarien geschaffener E-Learning Strukturen an der TU Graz.

Weitere Informationen zu TU Graz Life Long Learning finden Sie unter:
TU Graz Life Long Learning

Nach oben