Kamera läuft!

Das Aufzeichnen und Veröffentlichen von Lehrveranstaltungen und Vorträgen zum Zwecke der Lehre wird bereits seit Herbst 2006 als kostenfreies Service angeboten.

Alle Aufzeichnungen sind über das Video-Portal der TU Graz genannt "TUbe" abspielbar, bzw. über dieses auf anderen Platformen der TU Graz (TU Graz TeachCenter) verlinkt:
https://tube.tugraz.at

Mit dem Studienjahr 2008/09 wurde das Service auf ein Live-Streaming-Angebot ausgebaut, 2011 eine textbasierte Suche als nützliche Funktionalität hinzugefügt und seit 2012 auch interaktive Videos ermöglicht. Zudem wird seit dem Studienjahr 2012/2013 in einigen Hörsälen der TU Graz eine über das Hörsaal-Panel bedienbare automatisierte Aufzeichnungsanlage angeboten. Weitere Informationen zum automatisierten Aufzeichnungsservice finden Sie unter:
http://www.tugraz.at/oe/lehr-und-lerntechnologien/go/video

Der Schwerpunkt "Aufzeichnungsservice" diente 2007 als Auslöser für die Bildung der "Interuniversitären Initiative für Neue Medien Graz - iUNIg", einer Interessensgruppe der steirischen Hochschulen zum Zwecke des gemeinsamen Erfahrungsaustausches und zur Bündelung von E-Learning Aktivitäten auch über die Grenzen des steirischen Hochschulraumes hinaus.

Nach oben

TU4U - Link
image/svg+xml

Weitere Informationen über TUBe - Aufzeichnungs- und Streamingservices für Lehrende und Studierende an der TU Graz auf TU4U, dem Intranet der TU Graz:

TUBe - Aufzeichnungs- und Streamingservices in TU4U

(Anmeldung erforderlich)