Mediendidaktische Beratung

Ein wesentlicher Faktor für erfolgreiches Lehren und Lernen ist die pädagogisch sinnvolle Umsetzung didaktischer Konzepte und Szenarien. Allein die steigende Anzahl an Massenlehrveranstaltungen fordert moderne, alternative und ergänzende Lösungen zur reinen Präsenzlehre.

TU Graz Lehr- und Lerntechnologien unterstützt Lehrende bei der Planung und Durchführung ihrer Lehre hinsichtlich didaktischer Aspekte, bei der Umsetzung von lehregeleiteten Web 2.0-Projekten und beim Einsatz multimedialer Inhalte.

Die Beratung bezieht sich nicht nur auf den gezielten Einsatz technologiegestützter Lehre, sondern umfasst auch darüber hinausgehende, die Lehre im Gesamten erfassende Komponenten. So werden beispielsweise in Kooperation mit der Serviceeinrichtung TU Graz Life Long Learning Universitätslehrgänge vermehrt als echte Blended-Learning-Lehrgänge durchgeführt. 

Das Team von TU Graz Lehr- und Lerntechnologien profitiert hierbei durch die enge Kooperation mit dem Verein BIMS e.V. - Bildung Innnovation Migration Soziale Exzellenz e.V. .