Lehr und Lerntechnologien/Lehrtechnologien und Services/ABC E-Books

Inhalte als E-Books

Adäquate, qualitätsvolle und didaktisch sinnvolle Inhalte gehören nach wie vor zu den zentralen und entscheidenden Erfolgskriterien universitärer Lehre. Die Erstellung von Inhalten fällt dabei in erster Linie auf die Lehrenden selbst. Seit Herbst 2008 kann dies über das Autoren-Tool "ABC E-Books" online erfolgen. Die Plattform ist aus dem am Institut für Elektrische Anlagen seit 2001 konzipierte Layout für Lehrinhalte entstanden. Mit dieser Platform erstellte Inhalte können in verschiedenen Ausgabeformaten für die Lehre verwendet werden, ob als interaktiver Kurs (online, wie offline), PDF oder für mobile Geräte und E-Reader (EPUB 3, Mobi). Die multiple Wiederverwendung und freie Kombination einmal erstellter Inhalten ist ein wesentliches Merkmal der Plattform "ABC E-Books":

https://ebook.tugraz.at

Die Beratung, Unterstützung und Betreuung in der Anwendung sowie Umsetzung dieser Möglichkeiten ist fixer Bestandteil der Serviceeinrichtung.