FSI Recruiting Day 2017

Am 26. Jänner 2017 fand der FSI Recruiting Day 2017 im FSI Gebäude, Inffeldgasse, statt.

VerteterInnen namhafter Firmen - Magna, AVL, Miba, Mahle, Ventrex - standen von 10:00 bis 15:00 Uhr für Gespräche zur Verfügung.

Über 100 Studierende nutzten die Chance, in gemütlicher Atmosphäre mit den Vertretern der Firmen zu sprechen und sich die eine oder andere Jobmöglichkeit zu sichern.

Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch Werner Raith, Head of CoC Recruiting/Human Resources Magna Steyr und Horst Bischof, VR für Forschung an der TU Graz, fanden in einem gut gefüllten Hörsaal Firmenpräsentationen statt. Die IAESTE und das Büro für Internationale Beziehungen der TU Graz stellen „Praktika im Ausland“ vor.

Beim Podiumstalk diskutierten Sigrid Gruber-Koller (AVL), Bernhard Reisner (MIBA) und Christopher Opetnik (Mahle) unter der Moderation von Christoph Adametz (Career Info-Service) angeregt zum Thema „Industrie 4.0 - Arbeit im Wandel“. Die Möglichkeit sich beim Mittagsbuffet weiter zu vernetzen wurde von zahlreichen TeilnehmerInnen genutzt.

Auch beim kostenlosen CV-Check (in deutscher oder englischer Sprache) der Personalberatung Joham & Partner und beim kostenlosen Bewerbungsfoto-Shooting der Kleinen Zeitung war der Andrang groß.

Wir danken allen Mitwirkenden herzlich für die gute Zusammenarbeit!

Bilder der Veranstaltung

FSI Recruiting Day 2017