Ferialjob – Studentische(r) Projektmitarbeiter(in)

Auswertetool für FE Simulationen mit Menschmodellen

Hintergrund

Am Institut für Fahrzeugsicherheit wurde ein Open Source Auswertetool für große FE Simulationen entwickelt (Dynasaur). Der Schwerpunkt des Tools liegt in der Anwendung auf Simulationen mit sogenannten Menschmodellen, die eingesetzt werden, um die Sicherheit von Fahrzeugen zu verbessern. Das Tool soll nun um einige Funktionalitäten erweitert werden und dafür suchen wir einen interessierten Programmierer/interessierte Programmiererin.

Aufgaben

  • Erweiterung des bestehenden Frameworks um zusätzliche Auswerteroutinen
  • Visualisierung von Ergebnissen in einem separaten neuen Tool, das eine übersichtliche Darstellung einer Vielzahl von Parametern erlauben soll

Anforderungen

  • gute Kenntnisse in Python (numpy, scipy, matplotlib, etc.)
  • Grundkenntnisse in Matlab wären von Vorteil
  • grundsätzliches Verständnis/Interesse für Physik und Datenaufbereitung, Visualisierungen

Das bieten wir

  • sehr gutes Arbeitsklima (junges interdisziplinäres Team)
  • starker Bezug zur Industrie
  • sinnvolle Tätigkeit und spannende Aufgaben
  • Anstellung als studentische(r) Projektmitarbeiter(in) – Bezahlung laut Kollektivvertrag 2.001,60€ (Einstufung C) für 40h (während des Semesters max. 20h möglich)

Rahmenbedingung

  • Anstellung ab sofort möglich (Zeitraum sehr flexibel)
  • Möglichkeit zur Weiterführung der Tätigkeit als studentischer Mitarbeiter während des Semester
  • Bewerbungen an corina.klugnoSpam@tugraz.at oder schachner@tugraz.at
  • Arbeitsort: Inffeldgasse 23, 8010 Graz, Austria

 

 

FE-Simulation mit Menschmodell

Nach oben

Kontakt
image/svg+xml

Institut für Fahrzeugsicherheit
Inffeldgasse 23/I
8010 Graz
AUSTRIA 

Tel.: +43 (0) 316 / 873 - 30301
Fax: +43 (0) 316 / 873 - 30302

office.vsinoSpam@TUGraz.at