VSI/Aktuelles/FFG INTERACT

INTERACT

INTERACT (Improved holistic assessment of pedestrian protection) ist ein von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) gefördertes 3-jähriges Projekt unter der Leitung des Instituts für Fahrzeugsicherheit (VSI, Technische Universität Graz).

INTERACT zielt darauf ab, die Effektivitätsbewertung von aktiven Sicherheitssystemen zu verbessern, unter trägt dadurch zur Vermeidung von Fußgängerunfällen bzw. zur Verringerung der Verletzungsschwere bei. Wesentlich für dieses Bestreben ist die Generierung von Datensätzen, die eine Vielzahl von Fußgängerbewegungsmustern in unterschiedlichen Situationen und unter verschiedenen Umgebungsbedingungen repräsentieren.

Um unsere Aufgabe zu erfüllen, erfassen wir Fußgänger mit einem stationären kamerabasierten Verkehrsbeobachtungssystem und analysieren wichtige Einflussfaktoren wie Trajektorie, Körperhaltung, Alter und Geschlecht. Die Daten unseres stationären kamerabasierten Verkehrsbeobachtungssystems ergänzen wir mit synchronisierten LiDAR-Punktwolken, die während dedizierter Testfahrten aufgenommen werden.

Aufgezeichnete Bilder von Personen werden in Übereinstimmung mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) behandelt und nur für Forschungszwecke verwendet.

Kontaktieren Sie uns einfach, für detaillierte Informationen, wie die aufgezeichneten Daten verarbeitet, übertragen, gespeichert und geschützt werden.

office.vsinoSpam@tugraz.at

Kontakt
image/svg+xml

Institut für Fahrzeugsicherheit
Inffeldgasse 23/I
8010 Graz
AUSTRIA 

Tel.: +43 (0) 316 / 873 - 30301
Fax: +43 (0) 316 / 873 - 30302

office.vsinoSpam@TUGraz.at