Triebwasserweg Design für unterirdische Pumpseicherkraftwerke

Unterirdische Pumpseicherkraftwerke sind die wirtschaftliche Weiterentwicklung der seit 100 Jahren etablierten Pumpseichertechnologie um den Anforderungen des klima- und umweltfreundlichen Zeitalters gerecht zu werden. Die vollkommen unterirdische Realisierung des Pumpspeicherkraftwerks hat viele Vorteile für Errichtung und Betrieb.

  • Zielsetzung: Literaturrecherche und Darstellung der Vorteile von niedrig gelegenen Anlagen in festem Gestein. Evaluierung von verschiedenen Anordnungen und Designs des Triebwasserwegs, besonders für den Druckstollen, den stahlverkleideten Teilen des Oberwasserkanals und Unterwasserkanalverbindung zum unteren Reservoir. Detailiertes Berechnungsbeispiel.
  • Start: jederzeit
Downloads
image/svg+xml
Kontakt
image/svg+xml
Franz Georg Pikl
Dipl.-Ing. BSc
Tel.
+43 316 873 - 6268