(c) TU Graz / ISV

Nachfragematrizen OÖ - Quelle-ziel Nachfragematrizen aus Mobilfunkdaten für das Land Oberösterreich

Aus Mobilfunkdaten wird die Verkehrsnachfrage für einen typischen Werktag im Sommer 2016 ermittelt. Es wird die Gesamtnachfrage für das Land Oberösterreich in einer gemeindescharfen Quelle-Ziel Matrix sowie eine zweite Matrix für den Quell-Ziel-Durchgangsverkehr aus den restlichen österreichischen politischen Bezirken ermittelt. Ein Schwerpunkt der Untersuchung ist die Ermittlung von Hochrechnungsfaktoren, um von den Verkehrsteilnehmern mit Mobilfunknutzung auf die Gesamtmenge der Verkehrsteilnehmer zu schließen.

Personen der TU Graz:

  • Michael Cik

Externe Kooperationspartner:

  • Know-Center-Gmbh - Research Center for Data-Driven Business & Big Data Analytics