Sommerakademie

Die „Sommerakademie“ wird vom ISV veranstaltet und ist eine wiederkehrende eintägige Veranstaltung an der TU Graz. Experten des Verkehrswesens halten Vorträge zu einem im Vorfeld definierten Themenfeld. Erstmals fand die Sommerakademie im Jahr 2001 statt und wird seitdem meist jährlich wiederholt. 2014 fand statt der Sommerakademie die BIM-Konferenz statt.

Themen der „Sommerakademie“:

•       2017 – 13. September 2017 (Themenschwerpunkt Radverkehr, Programm folgt)

•       2016 – Von Fahrerassistenz bis Fahrerlos   (Programm)

•       2013 – Verkehrssicherheit und Verkehrsüberwachung (Programm)

•       2012 – Verkehr und Umwelt (Programm)

•       2011 – Trends in der ÖPNV-Planung (Programm)

•       2010 – Straßenentwurf im Wandel (Programm)

•       2009 – Steuern wir richtig? Lichtsignalanlagen auf dem Prüfstand (Programm)

•       2007 – Verkehr lenken durch Information (Programm)

•       2005 – Verkehr im Alpenraum (Programm)

•       2004 – Kosten im Verkehr (Programm)

•       2003 – Seminar: „Lärm: Umgebungslärmrichtlinie und Verkehrslärm" (Programm)

•       2002 – Seminar: „Parken in der Stadt" (Programm)

•       2001 – Workshop: „Kreisverkehr"

Nach oben

Kontakt
image/svg+xml

Institut für Straßen- und Verkehrswesen

Rechbauerstraße 12/II
8010 Graz, Österreich

Tel.: +43 (0) 316 / 873 - 6221
Fax: +43 (0) 316 / 873 - 4199
isvnoSpam@tugraz.at