• Lichtplanung

    Das Seminar vermittelt die praktischen Aspekte der Lichtanwendung: beginnend mit einer Annäherung an die Erfahrung von Licht werden die notwendigen technischen und physiologischen sowie psychologischen Grundbegriffe erläutert.

  • Raumexperimente

    Schon zum wiederholten Mal fand die Lehrveranstaltung Raumexperimente im Hotel Pupik statt. Die Studenten waren eine Woche in Scheifling um an diesem speziellen Ort Rauminterventionen zu entwerfen.

  • Materialsammlung

    Die Materialsammlung des Instituts für Raumgestaltung umfasst eine Vielzahl an verschiedensten Materialien und Baustoffen: Ein großes entwurfsunterstützendes Potenzial.

  • Entwerfen 4

    Das Entwerfen wird in Folge sowohl deduktiv als auch induktiv als prozessualer Weg entwickelt, der die wesentlichen entwurfsbestimmenden Parameter aufspürt und sie in der Aufgabe berücksichtigt. Die Aufgaben fordern die kreative Ausdruckfähigkeit der Studierenden.

  • Algorithmic Space Studies

    The iterative nature of algorithms, their provisions of repetition and the possibility to rerun them, lead to a straight concept of algorithmic space, as the breadth and organisation of all the forms they are able to produce.

  • Architektinnen Machen Möbel

    Die individualisierten Lösungsstrategien der jeweiligen Entwürfe finden stets solide und praktische Umsetzungen in handwerklicher Finesse und minimierten Materialeinsatz aus Vollholz.