Guidelines for Bachelor Theses

Wie durch die Studienkommission für Biomedical Engineering festgelegt, ist die Durchführung der Bachelorarbeit LV-Nr. 717.021 Biomedizinisches Seminarprojekt nicht an das SS gebunden. Im Detail, die Durchführung der Arbeit ist auch im WS möglich, jedoch erfolgt die Ausstellung des Zeugnisses erst am Ende des darauffolgenden SS nach erfolgreicher Anmeldung zur LV.

Bitte lesen Sie die folgende Anleitung sorgfältig durch und orientieren Sie sich daran in allen Stadien Ihrer Arbeit.


1. Rechtzeitige Anmeldung, Überblick, Präsentationstermine

Wenn Sie ein für Sie passendes Thema gefunden haben, kontaktieren Sie den entsprechenden Betreuer und besprechen Sie die Details. Melden Sie dann die Arbeit bitte auch offiziell an, indem Sie das hier downloadbare MS-Word Formblatt öffnen, den Teil "Angaben zur Person des/der Studierenden" ausfüllen und das ausgefüllte Formular per e-mail an Ihren Betreuer senden. Unterschreiben Sie dann bitte bei nächster Gelegenheit dieses Blatt im Sekretariat des Instituts. Sie bekommen dort eine Kopie ausgehändigt, die Sie für den Nachweis des Besuchs der LV benötigen. Für einen positiven Abschluss ist es nämlich erforderlich mindestens zwei Seminare als Zuhörer zu besuchen (alternativ können auch Diplomarbeitspräsentionen im Rahmen der Privatissima besucht werden) und nach Abschluss der Arbeit diese im Rahmen eines Vortrages vorzustellen. Der Besuch wird vom Betreuer auf dem oben genannten Formular durch Unterschrift bestätigt. Das Formular ist also von den Studierenden bei jedem LV-Besuch mitzuführen.

Die Arbeit muss im Rahmen des Bachelor-Seminars präsentiert werden, wobei der Präsentationstermin mit dem Betreuer der Arbeit festzulegen ist.

Damit Sie alle Privatissimums-Termine und Orte erfahren, müssen Sie sich selbst in unserer Seminar-Mailingliste eintragen (und nach Abschluss der Arbeit wieder austragen).

2. Zutritt zum Institut

Bachelor-KanditatInnen erhalten bei Bedarf Zutritt zum Gebäude und zu den Laboratorien des Instituts. Den dazu erforderlichen Schlüssel können sie gegen eine Kaution von 20 Euro bei Frau Agrinz im Sekretariat erhalten.

3. Schriftliche und mündliche Darstellung Ihrer Arbeit

Bitte verwenden Sie dieses Merkblatt zur schriftlichen Gestaltung sowie zur Präsentation Ihrer Arbeit.

4. Fristenlauf nach Fertigstellung der Bachelorarbeit

Die fertige Bachelorarbeit muss beim Betreuer der Arbeit mindestens zwei Wochen vor der Präsentation abgegeben werden (ungebunden in Flügelmappe).

5. Integration einer digitalen Version Ihrer Arbeit in das Bibliothekssystem des Institutes

Nach der Präsentation, wenn Ihre Arbeit in der wirklich letztgültigen Version vorliegt, integrieren Sie diese bitte in die Bibliothek des Institutes; so fügen Sie die Arbeit in unser Datenbanksystem ein:

  • wandeln Sie Ihre Arbeit in das pdf-Format um; versuchen Sie relativ kleine Dateigrößen bei ausreichender Qualität zu erzeugen (Qualität für Bildschirmansicht, nicht für Ausdrucke; also ca. 70-100 dpi; Richtwert: ca. 2-4 MB pro 100 Seiten)
  • rufen Sie das Upload-Formular der Institutsbibliothek auf; der nötige user-name ist student, das Passwort erfragen Sie bei Ihrem Betreuer; füllen Sie das Formular vollständig aus und senden Sie es a.

6. Zusätzliches Material abgeben

Falls relevant geben Sie bitte ergänzendes Material Ihrer Arbeit auf CD oder DVD bei Ihrem Betreuer ab. Das kann z.B. sein:

  • Programm-Quellcode
  • Literatur in digitaler Form, die nicht öffentlich zugänglich ist
  • etc.

To top