IKS/Nachrichtentechnik/Forschungsüberblick

Das Forschungsgebiet der Nachrichtentechnik umfasst unterschiedlichste Anwendungsbereiche. Am Institut für Kommunikationsnetze und Satellitenkommunikation hat man sich auf folgende Anwendungsgebiete und Forschungszweige spezialisiert:

 

Satelliten- und terrestrische Breitbandkommunikationsnetze

  • Internet über Satellit
  • Digitales TV und interaktive Internet-Anwendungen
  • 40 GHz Fixed Broadband Wireless Access
  • Tele-Ausbildung, Telemedizin und Emergency Communications als Anwendungen
  • Kommunikationssysteme für Flugplattformen

Datenübertragung

  • Modulationsverfahren
  • Fehlerkorrekturverfahren (Coding)
  • Vielfachzugriffsverfahren (Multiple Access)

Protokolle

  • Optimierung der IP-Protokollfamilie für Funknetze
  • Quality of Service (QoS) in IP Networks
  • Simulation von Netzen