Magniscope

Die Elektrifizierung von Fahrzeugen ist ein wesentlicher Beitrag zur Erreichung der aktuellen Klimaziele. Mögliche Fahrzeugkonzepte hierfür sind Elektrofahrzeuge, verschiedene Formen von Hybridkonzepten und Brennstoffzellenfahrzeuge. Der elektrische Antriebsstrang besteht bei allen Konzepten aus den wesentlichen Komponenten: Energiespeicher – Inverter – Elektromotor.

Der Inverter hat die Aufgabe die Gleichspannung des Energiespeichers in ein frequenzvariables Drehfeld zur Ansteuerung des Motors umzuwandeln. Um einen hohen Wirkungsgrad zu erreichen werden PWM Signale mit hoher Schaltfrequenz verwendet.

Zur Evaluierung, Entwicklung und Optimierung solcher Invertersysteme ist eine geeignete Messtechnik erforderlich. Am EMT wurde hierfür ein hochgenauer Differenzialspannungstastkopf entwickelt und Prototypen gefertigt. Ein weiterer wesentlicher Beitrag waren fundierte theoretische Betrachtungen bezüglich Algorithmen zur Berechnung der Leistung bei getakteten Signalen.

Ansprechpartner
image/svg+xml
Hannes Wegleiter
Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.
Tel.
+43 (316) 873 - 30512
Fax
+43 (316) 873 - 1030512
Sprechstunden
nach Vereinbarung
Steckbrief
image/svg+xml

Projekttyp: Förderprojekt

Laufzeit: 3 Jahre

Status: Abgeschlossen

Arbeitsgruppe: Energy Aware Systems

Partner
image/svg+xml
  • AVL List GmbH