Optische Methoden in der Messtechnik

Inhalte der Vorlesung:

  1. Grundlagen der Optischen Messtechnik
  2. Eigenschaften von Licht: Wellen/Teilchen Dualismus, Größen der Strahlungsmesstechnik
  3. Optische Detektoren und Quellen
  4. Optische Messverfahren: Thermographie, Interferometrie, Holographie, Speckle-Messtechnik, Laser-Vibrometer, Laser-Doppler-Anemometer, Laser-Triangulation, Lichtschnitt- und Autofokus-Verfahren, Laser-Radar, Laser-Scanner, Biomedizinische Anwendungen wie OCT und DOT, usw.

Empfohlene Literatur:
[1] Hecht, E.: Optics, 4th Edition, Addison Wesley, 2001. ISBN: 0805385665
[2] Kasap, S. O.: Optoelectronic devices and photonics: principles and practices, Prentice-Hall, 2001. ISBN: 0-201-61087-6
[3] Pedrotti, F., Pedrotti, L., Bausch, W., Schmitt, H.: Optik für Ingenieure, Grundlagen, 3.Auflage, Springer Verlag, 2005. ISBN: 3-540-22813-6

Achtung: Da ab sofort alle LVA Unterlagen nur mehr für zur LVA angemeldete Studierende verfügbar zu machen sind, habe ich alle unten stehenden Links zu Unterlagen deaktiviert. Bitte benutzen Sie zum download ab sofort die entsprechende page im TU Graz TeachCenter

Einführung OM_1
Strahlungsphysikalische vs. lichttechnische Größen OM_2
Detektoren OM_3
Geometrische Optik - Linsen OM_4
Geometrische Optik - Optische Systeme OM_5
Lichtquellen - Laser OM_6
Lasermesstechnik OM_7

Schriftliche Prüfung: Bei der schriftlichen Prüfung werden 6 Fragen gestellt. Jede Frage ist gleich gewichtet. Insgesamt können 6 Punkte erreicht werden. Ab 3 Punkten sind Sie positiv. Im TU Graz TeachCenter finden Sie einen Katalog möglicher Prüfungsfragen online gestellt. Dies bedeutet jedoch keinesfalls, dass nur Fragen aus diesem Katalog zur schriftlichen Prüfung kommen können