EAM/Institut/Profil

Profil

Das Institut für Elektrische Antriebstechnik und Maschinen hat eine lange Tradition in der Forschung zu Fragestellungen aus den Bereichen der elektrischen Antriebstechnik, elektrischen Maschinen und Stromrichtertechnik, besonders im Hinblick auf deren Einsatz in einem optimierten Gesamtsystem.  Die Kompetenz des Instituts wurde im April 2010 ergänzt und erweitert, als ein neues, modernes Labor für Forschung und Lehre eingerichtet wurde, nachdem Frau Prof. Mütze, die zuvor in Deutschland, den USA und Großbritannien gearbeitet hatte, den Institutsvorstand übernahm.

Kernforschungs- und -kompetenzfelder sind:

  • Elektrische Antriebe
  • Elektrische Maschinen
  • Leistungselektronik
  • Regelung elektrischer Antriebe
  • Zu diesen Themengebieten gehörenden experimentelle Arbeiten

 

Institutshighlights:

  • Elekrische Antriebe für Verbraucheranwendungen und Massenproduktion - inklusive Beiträgen zur Serienentwicklung
  • Einfluss verschiedener Scheidtechniken auf die magnetischen Eigenschaften von Elektroblechen: Datenbank, Modellierung für die Auslegung elektrischer Maschinen
  • Hocheffizienter, modulare Spannungsversorgung für einen weiten Bereich der Eingangsspannung
  • Thermische Aspekte der Integration elektrischer Maschinen
  • Neues, modernen Labor für Forschung und Lehre (einschließlich Kapazitäten bis 500 kVA,
    690 V Systeme)

 

 

Contact Information
image/svg+xml

Prof. Dr.-Ing. Annette Muetze
Graz University of Technology,
Electric Drives and Machines Institute

Inffeldgasse 18/1
A-8010 Graz, Austria
Phone: +43 316 873 7240
Fax: +43 316 873 107240
Email: muetzenoSpam@tugraz.at
URL: eam.tugraz.at