Lehramtsstudium Darstellende Geometrie

Das Bachelorstudium für das Unterrichtsfach Darstellende Geometrie an der TU Graz vermittelt fachdidaktische und fachwissenschaftliche Kompetenz für eine Tätigkeit als Lehrerin oder Lehrer in der  Sekundarstufe 1.

Fachwissenschaftliche Kompetenz      

  • Bedeutung, Systematik, Wissenstand und Methoden der darstellenden Geometrie   
  • Basiskenntnisse der konstruktiven und höheren Geometrie    
  • Umgang mit professioneller Software und Methoden des Computer Aided Design (CAD)    
  • grundlegende Kenntnisse der Geometrie als mathematische Disziplin    
  • selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten        

Fachdidaktische Kompetenz      

  • Lehrpläne interpretieren und im Unterricht umsetzen
  • den Unterricht planen, durchführen, reflektieren und evaluieren    
  • räumliches Vorstellungsvermögen vermitteln und schulen    
  • den Unterricht an die verschiedenen Begabungen der Schülerinnen und Schüler anpassen   
  • fachspezifische Lernprozesse verstehen, analysieren und begleiten   
  • Alltagserfahrungen der Lernenden für das Verständnis der Lerninhalte nützen   
  • neue Technologien und medienpädagogische Konzepte für den Unterricht nutzen

Formulare für die Studienadministration

Studienrelevante Informationen wie Curricula, Ansuchen um Anerkennungen, Abschlussformulare,  Auslandsaufenthalte, Stipendien usw., sind über das Intranet TU4U der TU Graz zu finden

Kontakt
image/svg+xml

mathematik.mpugnoSpam@tugraz.at

Tel.: +43 (0) 316 / 873 - 4450

Sprechstunden
Dienstag - Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr, sowie nach persönlicher Vereinbarung