GRAZ Architecture Lectures 2018

Die GRAZ Architecture Lectures finden am 12. März 2018 statt.

GRAZ Architecture Lectures 2017

Die Graz Architecture Lectures 2017 bringen internationale ArchitektInnen, KünstlerInnen und TheoretikerInnen nach Graz, um deren neueste Projekte und Forschungen in der Stadtplanung und -forschung, der Kulturtheorie, der sozialen Praxis von Architektur, der Schnittstelle Architektur-Kunst und im Digital Design vorzustellen. Die Lectures spiegeln die vielfältigen Schwerpunkte der Institute der Grazer Architekturfakultät wider, die einen umfassenden Architekturbegriff vertreten, der das soziokulturelle Leben in allen Bereichen betrifft: integral architecture!

Die Graz Architecture Lectures 2017 finden am 8. Juni 2017 ab 9.15h in der Aula Alte Technik, Rechbauerstr. 12/1.OG, Graz statt.

Programm

09.15 Uhr:
Roger Riewe (Stellvertretender Dekan Fakultät für Architektur, TU Graz): Begrüßung
Hélène Frichot
(KTH, Stockholm): Architectural Environment-Worlds
André Tavares (ETH, Zürich): Echoes of Present Dilemmas

10.50 Uhr: Kaffeepause

11.10 Uhr:
Martin Tamke (CITA, Copenhagen): CITA- New Modes of Research in Academia and Practice
Luis Callejas (LCLA office, AHO, Oslo / Medellin): Images of Many Natures

12.30 Uhr: Mittagspause

14.30 Uhr:
Anna Mie Depuydt (uapS, Paris): Ile de Nantes: Designing Dialogues
Martin Haller (caramel architekten, Wien): Home Made

16.00 Uhr: Kaffeepause

16.30 Uhr:
Ingrid Taillandier (ITAR architectures, Paris): Housing in Paris
Silja Tillner (Tillner &  Willinger, Wien): Urban Revitalization-Existing and New

18.00 Uhr: Empfang des Bürgermeisters der Stadt Graz Siegfried Nagl im Sitzungszimmer des Rektorates

Kontakt
image/svg+xml

Mag. phil.
Irmgard Humenberger

Institut für Architekturtheorie, Kunst- und Kulturwissenschaften
Technikerstraße 4/III
8010 Graz

Tel.: +43 (316) 873 - 4188
Fax: +43 (316) 873 - 6779