GAM.11

Archiscripts
Basel: Birkhäuser, 2015
Deutsch/Englisch, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-0356-0452-8
EUR 19,99
Bestellung über den Verlag

Guest Editors: Petra Eckhard und Daniel Gethmann

Das Schreiben gehört zur Architektur. Texte strukturieren und artikulieren auf innovative Weise Entwurfsexperimente und gebaute Formen. Manifeste, Analysen, Blog-Einträge, Gedichte, Projektbeschreibungen, Comics oder utopische Erzählungen sind nur ein kleiner Ausschnitt der vielfältigen und erweiterten Ausdrucksformen des architektonischen Schreibens und Publizierens, die den aktuellen Architekturdiskurs prägen und weiterentwickeln. GAM.11 – "Archiscripts" öffnet neue Perspektiven auf dieses expandierende Feld und stellt Beiträge zum grundlegenden Zusammenhang von Architektur und Schreiben zur Diskussion.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von
Friedrich Achleitner, Ioanna Angelidou, Matej Banožić, Rebecca Damron, Mark Z. Danielewski, Petra Eckhard, Florian Engelhardt, Pedro Gadanho, Uta Gelbke, Mélanie van der Hoorn, Christina Anna Kloke, Jimenez Lai, Tom Spector, Martino Stierli, Bernard Tschumi, Manijeh Verghese, WAI Architecture Think Tank, Julia Weber


Bilder der Präsentation von GAM.11 an der TU Graz am 21. April 2015: