ABB Roboter Labor

In Kooperation mit der Firma ABB wurde am Institut für Tragwerksentwurf das ABB-Labor zu Lehr- Forschungszwecken eingerichtet. Die Installation von 3 Robotern vom Typ ABB IRB 140 ermöglicht einen höchst flexiblen Einsatzbereich. Hauptsächlich werden diese zum Bearbeiten von Modellmaterial, wie EPS/XPS aber auch PU-Schäumen und Holzwerkstoffen, genutzt. Alle Roboter sind, auf einem im Boden verankerten Halfenschienensystem, gelagert und somit linear verschiebbar. Zusätzlich sind sie mit einer G. Colombo RC42 Spindel und pneumatischen Greifwerkzeugen ausgestattet. Über verschiedene Programme wie Rhinoceros, Grasshopper und dem Plug-In HAL kann der Roboter bedient werden. Ebenso ermöglicht die Simulations- und Offline-Programmiersoftware RobotStudio die Erstellung von Roboterprogrammen am PC.

Im Rahmen von Seminaren und Projekten werden hier neue Werkzeuge und ihre Einsatzmöglichkeiten zur Bearbeitung und Positionierung geometrisch komplexer Bauteile getestet. Ebenso steht das Labor auch externen Lehrveranstaltungen zur Verfügung und wird bei diversen Diplom- und Masterarbeiten genutzt. Zu finden sind die Roboter am Institut für Tragwerksentwurf in der Lessingstraße 25 / EG. Für weitere Fragen, steht Ass.-Prof. Andreas Trummer, als Kontaktperson, zur Verfügung.

Kontakperson
image/svg+xml
Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Andreas Trummer

Institut für Tragwerksentwurf
Technikerstraße 4/IV
8010 Graz

Tel.
+43 (316) 873 - 6212
Fax
0316/873-106211
Sprechstunden
Mi. 10 - 12 uhr sowie nach persönlicher Vereinbarung