Veranstaltungen

Studierendenwettbewerb “Nearly Zero”

© IGE, TU Graz

07.03.2019

Der Studentenwettbewerb „Nearly Zero“ geht in die nächste Runde! Im Wintersemester haben wir uns mit dem Thema mehrgeschossiger Wohngebäude beschäftigt, im Sommersemester werden wir uns auf das Thema Büro- und Verwaltungsgebäude konzentrieren. Dabei werden wir ausloten, mit welchen Maßnahmen wir die gesetzlichen Anforderungen erreichen können und welche Folgen für die gebaute und nicht-gebaute Umwelt damit zu erwarten sind. Darüber hinaus werden wir uns kritisch mit den gestellten Anforderungen auseinandersetzen und eine eigene Haltung zum Thema entwickeln.

Der Studentenwettbewerb „Nearly Zero“ wird vom Institut für Gebäude und Energie in Zusammenarbeit und mit finanzieller Unterstützung der ARE Austria Real Estate mit einem Gesamtpreisgeld von 10 000 EUR veranstaltet. Ziel ist eine wechselseitige Befruchtung zwischen Lehre, Forschung und Praxis.


Folgende Kurse nehmen am Wettbewerb teil

Bachelorstudium:
159.561 Architektur und Energie
159.508 Entwerfen spezialisierter Themen

Masterstudium:
159.777 Projekt
159.801 Energy Design


Mehr Informationen zum Studierendenwettbewerb finden Sie unter:
http://www.ige.tugraz.at/index.html und https://www.facebook.com/ige.tugraz/