Veranstaltungen

Ringvorlesung KUWI: "Bitte liebt Österreich." Kunst und Rechtspopulismus

© KUWI, Uni, TU und kunstuni Graz

03.03.2020

Sommersemester 2020, jeweils dienstags von 18:00 bis 19:30 Uhr
Universität Graz | RESOWI Bauteil F, HS 15.06 | Universitätsstraße 15 | 8010 Graz

03. März 2020
Christa Brüstle, Sabine Flach, Anselm Wagner: Einführung

10. März 2020
Anselm Wagner (TU Graz): "Kann Architektur rechts sein?"

17. März 2020
Karen van den Berg (Zeppelin-Universität Friedrichshafen): "Kulturkampf und Geltungseinbußen. Natalie Bookchin, das Blaue Wunder und die Vielen"

24. März 2020
Sabine Flach (Universität Graz): "Über die politische Verantwortung des Künstlers"

31. März 2020
André Doehring (Kunstuniversität Graz): "Popmusik und Rechtspopulismus"

21. April 2020
Markus Brunner (Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien): "Neue Männerrechtsbewegungen"

28. April 2020
Stephan Trüby (Universität Stuttgart): "Rechte Räume"

05. Mai 2020
Monika Platzer (AzW Wien): "Open  for Discussion: Roland Rainer und Architektenbiografien nach 1945"

12. Mai 2020
MIlica Tomić (TU Graz) zusammen miot Nikolai Oleynikov: "Engaged Artistic Practice & The School of the We"

19. Mai 2020
Christa Brüstle (Kunstuniversität Graz): "Rechte Klassik"

26. Mai 2020
Susanne Sackl-Sharif (FH Joanneum Graz): "Rechtspopulismus und Hate Speech im Metal"

09. Juni 2020
Kristopher Holland (University of Cincinnati): "The Ignorant Artist: Post-Politics and Aesthetic Education"

16. Juni 2020
Sandro Droschl (Künstlerhaus – Halle für Kunst & Medien Graz): "Deuscthland#ANSCHLUSS#Östereich. Erfahrungen mit einer Ausstellung von A bis Z"

23. Juni 2020
Antje Senarclens de Grancy (TU Graz):  " 'Alpenhüttenstil, Garagenstil, Pagodenstil, ohne Stil'. Überlegungen zur Architektur des Lagers"