Was ist die bauma?

Die Weltleitmesse bauma ist die global führende Plattform für Experten rund um Bau- und Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge und Geräte sowie Bergbaumaschinen. Die bauma hat eine führende Rolle als größte Fachmesse der Welt und findet im Abstand von drei Jahren am Münchener Messegelände statt. Hier treffen sich die internationalen Key Player, welche die maßgeblichen Neuheiten präsentieren.

„Die bauma ist der Herzschlag der Branche“

Key Facts der bauma 2013

  • 575.000 m² Ausstellungsfläche
  • 3.421 Aussteller aus 57 Ländern
  • 535.000 Besucher aus über 200 Ländern

Exkursion des Instituts für Baubetrieb und Bauwirtschaft

mit Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Christian Hofstadler

Abfahrt: 15. April um 04:00 in der Lessingstrasse 25/II, 8010 Graz
Rückkehr: 16. April um 23:00

Anmeldung

Anmeldeschluss: bis inklusive 31.März, persönlich am Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft
Teilnehmerzahl: 45 Personen
Selbstkostenbeitrag: 40 Euro (inklusive Reisekosten Autobus, Unterkunft und Eintritt auf der Bauma 2016)

Information
image/svg+xml

Ort:
Messegelände
D-81823 München

Datum:
Abfahrt: 15.04.2016, 04:00 Uhr
Rückkehr: 16.04.2016, 23:00 Uhr

Messestand:
Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft
TUGraz
Öffnungszeiten

Download
image/svg+xml

So finden Sie uns.

bauma - der Film.