TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

FAST FORWARD 4 YOU

SEEING THE INVISIBLE - Materialcharakterisierung mittels elektronenmikroskopischer & spektroskopischer Methoden

Type

  • Seminar/workshop/course

Topic

  • Other

Das Zentrum für Elektronenmikroskopie Graz (ZFE) ist eine Forschungs- und Dienstleistungseinrichtung auf dem Gebiet der Materialcharakterisierung und Schadensanalytik.

Das ZFE kooperiert sehr eng mit dem Institut für Elektronenmikroskopie und Nanoanalytik (FELMI) der TU Graz, sodass Grundlagenforschung und praktische Anwendungen und Problemlösungen Hand in Hand gehen. Das Institut konzentriert sich auf die Entwicklung modernster Methoden der Elektronenmikroskopie und verwandter analytischer Methoden und zählt zu den führenden Elektronenmikroskopie-Labors Europas.

Die F&E Dienstleistungen für die Industrie reichen von der Entwicklung neuer Untersuchungsmethoden über Qualitätskontrollen und Fehleranalysen bis zur Beratung und Mitarbeiterschulungen. Das Institut ist noch ISO 9001:2015 qualitätszertifiziert.

PROGRAMM

  • 14:30 Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • 15:00 Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung
  • 15:15 Vorstellung FELMI-ZFE
  • 15:30 Materialcharakterisierung & Schadensanalytik; Nanoanalytik von Werkstoffen
  • 16:00 Strukturcharakterisierung von 3D gedruckten Werkstoffen

Die verschiedenen Stationen:

  • Korrelative Mikroskopie
  • Analytische Rasterelektronenmikroskopie
  • Funktionelle Nanostrukturen
  • Elektronenmikroskopie mit atomarer Auflösung

Anschließend Networking am Buffet

Host

ACstyria Mobilitätscluster GmbH

Time and Location

26. February 2019, 02:30 PM - 18:00

TU Graz, Campus Neue Technik, TDK-Seminarraum, Petersgasse 16, EG, 8010 Graz

Additional informations

Language: German

Registration necessary

Contact/Registration


ACstyria Mobilitätscluster GmbH
anmeldung@acstyria.com
Phone: +43 316 40 96 96-0