TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Expert Spotlight: Smart Production

Welche Herausforderungen entstehen durch die Digitalisierung in der Produktion?

Type

  • Event series

Topic

  • Advanced Materials Science (Field of Expertise)
  • Human & Biotechnology (Field of Expertise)
  • Information Communication & Computing (Field of Expertise)
  • Mobility & Production (Field of Expertise)
  • Sustainable Systems (Field of Expertise)
  • Alumni
  • Teaching/study programme

Eine smarte Produktion muss den Transfer von der Automation in die Welt der Vernetzung bewältigen. Dabei muss sie Anlagen verschiedenster Hersteller und auch verschiedenster Generationen mitnehmen. Es gilt, die IT- und OT-Welt miteinander zu verbinden und die Supply-Chain auf einen Standard zu bringen.

Die neue Infrastruktur der Forschungs- und Lernfabrik der TU Graz mit dem Namen smartfactory@tugraz bearbeitet viele dieser Aspekte, um Interessierte und Lernende an zukunftsweisende digitale Produktionskonzepte und -technologien heranzubringen. Alle Industriebetriebe, im Besonderen die Klein- und Mittelbetriebe, sind eingeladen, mit Ihren Anliegen und Entwicklungsperspektiven in Zusammenarbeit mit der smartfactory@tugraz diesbezügliche Lösungen und Fortschritte zu erarbeiten.

In diesem „Expert Spotlight“ diskutieren Franz Haas, Leiter des Instituts für Fertigungstechnik an der TU Graz und Rudolf Pichler, Projektleiter der smartfactory@tugraz darüber, wie Digitalisierung die Produktion der Zukunft beeinflusst. Diskutieren Sie mit!

Host

TU Graz | Life Long Learning

Time and Location

17. June 2021, 04:00 PM - 17:00

Online, Webex

Additional informations

Language: German

Registration necessary

Contact/Registration

Helmut ASCHBACHER
TU Graz | Life Long Learning
helmut.aschbacher@tugraz.at
Phone: +43 316 873 4943