Herstellungstests

Schwingungs- und Beschleunigungssensor
© TU Graz/LKI
Dehnungsmessungen an Brücke
© TU Graz/LKI
Fachwerk mit Dehnungssensoren
© TU Graz/LKI

Die Entwicklung neuer Konstruktionsmethoden und Bauweisen inkludiert auch den Nachweis, dass die Herstellung der entwickelten Baukonstruktionen wirtschaftlich möglich ist. Dies ist essentieller Bestandteil einiger Projekte, insbesondere Projekte mit Beton und UHPC.

Herstellungstests können je nach gestecktem Ziel in einem Modellmaßstab oder im Maßstab 1:1 durchgeführt werden. Auch Herstellungstests brauchen hinsichtlich Ihrer Auswertung und der dafür verwendeten Methoden eine sorgfältige Vorbereitung. Die langjährige Erfahrung des Teams und die ständige Erweiterung der notwendigen Infrastruktur (Mischanlagen, 3D-Scanner, Fibrescann...) sorgen für beste Entwicklungsergebnisse.


To top

Kontakt
image/svg+xml


Labor für Konstruktiven Ingenieurbau - LKI
Inffeldgasse 24
8010 Graz
Tel.: +43 (0) 316 / 873 - 7051
Fax: +43 (0) 316 / 873 7061
lkinoSpam@tugraz.at

Aktuelles
image/svg+xml

4. Grazer Betonkolloquium 2018