FTG/Events/Radgipfel

Beim 12. Radgipfel, der von 27. Bis 29. Mai 2019 in der Stadthalle in Graz stattfand, wurde das elektrifizierte Lastenfahrrad „CarryLarry“ vorgestellt, welches von Michael Wild und Dominik Novak mit Unterstützung des Instituts für Fahrzeugtechnik und dem TERA Racing Team entwickelt wurde.

Michael Wild und Dominik Novak hatten die Idee, ein kleines und leichtes Fahrzeug für Transportaufgaben in der Stadt zu entwickeln, dass sich durch geringe Betriebskosten und geringe Umweltbelastung auszeichnet. Auf Grundlage eines Basisfahrzeugs mit einem kostengünstigen und erprobten Zukauf-Powertrain sind unterschiedliche Aufbauten möglich für individuelle Transportaufgaben (z.B. innerbetrieblicher Transport vs. Familienversion). Besonders wichtig bei der Entwicklung war ein intuitives und schnell erlernbares Fahrverhalten, welches durch eine Fahrstudie mit der Zielgruppe untersucht wurde.

Kenndaten:

  • 600 Watt Radnabenmotor im Hinterrad

  • Geschwindigkeiten bis 25km/h (damit gilt das Fahrzeug noch als Fahrrad)

  • Kompletter Powertrain als Zukauflösung

  • Neigetechnik für schnelles und dynamisches Fahrgefühl

  • einfacher Aufbau des Rahmens

  • Hinterradfederung möglich, um dem Fahrer mehr Komfort zu bieten

  • Witterungsschutz durch Transportbox und optionalem Windschild

 

Kontakt:

teamnoSpam@carrylarry.at

http://www.carrylarry.at/