Events

© ia&l, TU Graz

Open Exhibition & Final Presentation

31.01.2020

Schlusspräsentation des Masterstudios: "The Fantastico: A Pavilion for Mexico City" Eine Lehrveranstaltung des ia&l | Institut für Architektur und Landschaft Freitag, 31. Januar 2020 | 9:30 - 19:00 Uhr HS II | Rechbauerstraße 12 Poster | ia&l
[more]

© IAM, TU Graz

Open Lecture #32. Onofrio Romano: "Hosting the Accursed Share. The World Reinvented by Georges Bataille"

30.01.2020

Donnerstag, 30. Jänner 2020 | 18:00 Uhr IAM Media Lab | Kronesgasse 5/III | 8010 Graz Both growth advocates and degrowthers are obsessed by the phantom of scarcity: the former think that it has to be faced by intensifying the growth effort; the latter, prefer to cut consumption, adapting their...
[more]

© KOEN, TU Graz

Tom Kaden: "Urbaner Holzbau"

30.01.2020

Vortrag über Werk, Entwurf, Forschung & Lehre von Tom Kaden Donnerstag, 30. Jänner 2020 | 15:30 Uhr Große Halle | Kronesgasse 5/1.OG | 8010 Graz  
[more]

© akk, TU Graz

"Topographie des Widerstands in der Steiermark"

29.01.2020

Schlusspräsentation Masterstudio WS 2019/20 am Institut für Architekturtheorie, Kunst- und Kulturwissenschaften Mittwoch, 29. Jänner 2020 | 14:00 Uhr Große Halle | Kronesgasse 5/1.OG | 8010 Graz Anlässlich des 75-Jahre-Jubiläums der Befreiung Österreichs durch die Alliierten haben die...
[more]

© stdb, TU Graz

Ausstellung "Wolfsberg revisited"

28.01.2020

Ergebnisse des Masterstudios „Wolfsberg revisited“ am Institut für Städtebau Ausstellungseröffnung am Dienstag, 28. Jänner 2020 | 18:00 Uhr Stadtwerkstatt Wolfsberg | Hoher Platz 6 | 9400 Wolfsberg Für circa zwei Wochen werden die Ergebnisse des Master Studios „Wolfsberg revisited“ unter der...
[more]

© Mauthausen Komitee Österreich | Ge.Denk.Verein

Ideenwettbewerb zur Neugestaltung des Platzes beim KZ-Mahnmal Wiener Neudorf

15.01.2020

Die Gemeinde Wiener Neudorf hat vor kurzem das Areal rund um das KZ-Mahnmal in Wiener Neudorf vergrößert. Seitdem besuchen sowohl ehemalige KZ-Häftlinge, Familienangehörige von Verstorbenen als auch SchülerInnen sowie Studierende die Gedenkstätte, um mehr über das ehemalige KZ-Außenlager zu...
[more]